Rede des Henryk M. Broder vor der AfD-Fraktion

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Rede des Henryk M. Broder vor der AfD-Fraktion" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Die AfD-Fraktion im Bundestag hatte Henryk M. Broder für den 29. Januar 2019 zu einem Vortrag eingeladen. „Trotz der Bedenken meines Anwalts und meiner Frau“, so Broder, habe er die Einladung angenommen. Michael Wolffsohn schrieb einen Kommentar zum Auftritt von Broder vor der AfD-Fraktion. In diesem meinte er, dass dieser damit sowohl gleichzeitig die AfD "in brillianter Weise durch Fakten und Witz enzaubert" habe als auch "die schockierende inhaltliche Leere vieler AfD-Kritiker, die meinen, Empörung könnte Sachlichkeit und Fairness ersetzen" aufgezeigt habe. [1]

1 Links und Quellen

1.1 Siehe auch

1.2 Weblinks

1.2.1 Bilder / Fotos

1.2.2 Videos

1.3 Quellen

1.4 Literatur

1.5 Naviblock

1.6 Einzelnachweise

  1. Henryk M. Broder, der AfD-Entzauberer