Peking

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtplan von Open Street Map

Peking (chinesisch 北京 Běijīng = Nördliche Hauptstadt) ist die Haupstadt der Volksrepublik China. Das heutige Verwaltungsgebiet Pekings ist etwas größer als Schleswig-Holstein und hatte 2016 rund 21,5 Millionen Einwohner. Die Stadt wurde 1000 v. Chr. zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Den heutigen Namen bekam die Stadt 1403 während der Ming-Dynastie.

Die geographische Lage Pekings

1 Siehe auch[Bearbeiten]

2 Weblinks[Bearbeiten]