Ost-Berlin

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ost-Berlin war der östliche Teil der Stadt Berlin, das Verwaltungszentrum der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und später Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Es hatte 1989 rund 1,3 Millionen Einwohner.

1 Bilder-Galerie[Bearbeiten]

2 Andere Lexika[Bearbeiten]