Nebukadnezar II.

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nebukadnezar II. (* um 640 v. Chr.; † 562 v. Chr.) war von 605 bis 562 v. Chr. babylonischer König. Nebukadnezar II. unternahm traditionsgemäß jedes Jahr Feldzüge in aufständische Krisenregionen. In seine Zeit fällt auch das Babylonische Exil der jüdischen Stämme, das für die Entstehung des Judentums prägend gewesen ist. Die biblische Erwähnung einer Massendeportation sowie des Raubes der Jerusalemer Tempelschätze wurde durch archäologische Schriften bestätigt.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.zeit.de/1956/47/die-siegesmeldung-nebukadnezars