Moderator (Physik)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Moderator dient in einem Kernreaktor dazu, freie Neutronen abzubremsen. Damit soll verhindert werden, dass zuviel Kernenergie in zu kurzer Zeit freigesetzt wird. Damit entsteht eine kontrollierte Kettenreaktion. Als Moderator kommen verschiedene chemische Elemente oder Verbindungen zum Einsatz. Das ist abhängig von der Betriebstemperatur und den verwendeten Brennelementen.

Andere Lexika[Bearbeiten]




http://www.grs.de/begriff-der-woche-moderator