Markus Bickel

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Markus Bickel" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Bickel, Markus
Persönliche Daten
25. Juli 1971
Caracas


Markus Bickel (* 25. Juli 1971 in Caracas) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Journalist.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

  • In München und Berlin studierte er Politik-, Sozial- und Kommunikationswissenschaften.
  • Außerdem absolvierte er die Deutsche Journalistenschule.

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Von 1997 bis 2002 war er Redakteur bie der Wochenzeitung Jungle World.
  • Bei dieser war er danach in Sarajevo Balkan-Korrespondent.
  • Für Die Zeit, den Spiegel, die taz und die F.A.Z. war er von 2005 bis 2008 Nahost-Korrespondent in Beirut.
  • Im Jahr 2008 trat er der politischen Redaktion der F.A.Z bei. Für diese ist er Korrespondent für den arabischen Raum.

1.3.1 Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]

3.6 Einzelnachweise[Bearbeiten]


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Markus Bickel) vermutlich nicht.