Marc Barbian

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Barbian, Marc
Beruf deutscher Musiker, Gitarrist und Sänger
Persönliche Daten
23.Dezember 1978
Wadern, Saarland
5.September 2018


Marc Barbian

Marc Barbian, ( * 23. Dezember 1978 in Wadern Saarland, 5.9.2018 in Wadern ) war ein deutscher Rock-Musiker, Gitarrenlehrer und auch Sänger.

1 Vita

1.1 Privates

Marc Barbian hat zwei Geschwister ; Mareike ( Malermeisterin ) und Marius ( Abwassertechnikermeister ).
Marc, seine Geschwister und auch die Eltern; Hubert ( Malermeister ) und Ingrid ( Krankenschwester ) leben im Saarland. Marc verstarb nach langer und schwerer Krebserkrankung im September 2018 zuhause im Kreise seiner Familie.

1.2 Ausbildung

Marc hat eine Ausbildung zum Maler - und Lackierer gemacht und im Jahr 2005 den Meistertitel in diesem Handwerk erlangt.

1.3 Beruflicher Werdegang

Mit 16 Jahren begann er mit dem Gitarre spielen. Seit er 21 Jahre alt war, gab er selber Gitarrenunterricht.

1.4 Karriere als Musiker

Marc nahm u.a. Gitarrenunterricht bei Frank Haunschild [1], Michael Brettner ( Bandmitglied bei Matthias Reim ), Peter Spang und Eddie Gimmler. Er lebte eine Zeit lang in Los Angeles und absolvierte 2002 ein Studium an der Los Angeles Music Academy ( LAMA ). Er nahm 2002 an der European Best Musician Competition teil und belegte den 5. Platz von 1000 Teilnehmern. Seit 2005 war Marc Profimusiker.

1.5 Projekte

1.6 Diskografie

  • Beyond Serenity - Dark one
  • Ancient Ceremony - Fallen angels Symphonie
  • Errol Flynn - Superbus Tyrannus
  • Errol Flynn - Endangered Unplugged
  • The Barflys - Too good to be number one
  • The Barflys - Fuckin Acoustic
  • Achim - Feels like home
  • Achim - Diverse Singles
  • Daniel Bukowski - Best of Daniel Bukowski

2 Galerie

3 Auftritte

4 Links

4.1 Siehe auch

4.2 Weblinks

4.3 Einzelnachweise

  1. http://www.frankhaunschild.de/
  2. http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/ffs/video/clips/clip_daniel-bukowski-live_157029/

4.4 Quellen

5 Andere Lexika

Wikipedia kennt dieses Lemma (Marc Barbian) vermutlich nicht.