Manuel Hoffmann

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manuel Hoffmann (* 25. Juni 1990 in Ehringshausen) ist ein deutscher Sozialassistent aus Philippstein, einem Ortsteil von Braunfels in Hessen. Bekannt wurde er durch seine Teilnahme bei der 7. Staffel der Castingshow DSDS im Jahr 2010, wo er Dritter hinter Menowin Fröhlich und dem Gewinner Mehrzad Marashi wurde.

1 Deutschland sucht den Superstar[Bearbeiten]

Manuel Hoffmann wurde im Februar als Der Mädchenschwarm vorgestellt. Mehrere Hintergrundberichte von RTL wollten den aktuellen Stand seiner Liebesdinge herausfinden, jedoch antwortete Hoffmann darauf, dass er sich noch nicht entschieden habe, welchem Geschlecht er mehr zugeneigt ist. Dabei blieb er auch trotz Nachfragen. Sein Lebensmotto lautet: Niemals das Lachen und den Humor verlieren!.

Von der Jury unter dem Vorsitzenden Dieter Bohlen vorher wegen seiner oft eher unauffälligen Vorträge kritisiert, wurde er in der fünften Mottoshow hochgelobt, jedoch vom Publikum herausgewählt. Da jedoch der unpassende, aber gewählte Helmut Orosz kurz nach dem Voting von RTL disqualifiziert wurde, wurde er wieder in den vorherigen Stand gesetzt. [1]

Jetzt arbeitet der EX-dsds-kanidat als Verkäufer

2 Auftritte[Bearbeiten]

Top 15/Mottoshow (Datum) Lied Originalinterpret Platzierung[2]
Jetzt oder Nie! – Die Top 15-Show (13. Februar 2010) You don't know Milow 5,8 % (6/15)
Erste Mottoshow: Megahits von heute (20. Februar 2010) Pflaster Ich + Ich 4,0 % (8/10)
Zweite Mottoshow: Hymnen der Musik (27. Februar 2010) Wind of Change Scorpions 04,1 % (8/9)
Dritte Mottoshow: Happy Holiday Hits (6. März 2010) Lady (Hear me tonight) Modjo 7,6 % (7/8)
Vierte Mottoshow: Die große 80er-Party (13. März 2010) Ohne Dich (Schlaf ich heut Nacht nicht ein) Münchener Freiheit 8,2 % (5/7) 1
Fünfte Mottoshow: Deutsch vs. Englisch (20. März 2010) Bilder von Dir Laith Al Deen 9,8 % (5/6) 2
Life Is a Rollercoaster Ronan Keating
Sechste Mottoshow: Partykracher vs. Ballade (27. März 2010) Ein Stern DJ Ötzi & Nik P 25,4 % (2/5)
Sorry Seems To Be The Hardest Word Elton John
Siebte Mottoshow: Alt vs. Neu (3. April 2010) A Walk In The Park Nick Straker 24,2 % (2/4) 3
Chasing Cars Snow Patrol
Halbfinale (10. April 2010) Human The Killers 23,7 % (3/3)
English Man in New York Sting
Reality Richard Sanderson
1 Geteilter fünfter Platz mit Kim Debkowski.
2 Helmut Orosz musste wegen Drogenkonsums die Show verlassen.
3 Geteilter zweiter Platz mit Mehrzad Marashi.

3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Helmut Orosz wurde nach Mottoshow 5 disqualifiziert: Drogen! Rauswurf! Für Helmut Orosz ist die Show vorbei Bild.de
  2. RTL: DSDS - Voting: So haben die Zuschauer entschieden

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Init-Quelle[Bearbeiten]