Leonid Iljitsch Breschnew

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dmitri Wrubel: Mein Gott, hilf mir diese tödliche Liebe zu überleben (Frühjahr 1990). Das Gemälde an der Berliner Mauer zeigt einen „Bruderkuss“ zwischen Leonid Breschnew und Erich Honecker (Vorlage war ein älteres Pressefoto. Der Name des Gemäldes ist eine Anspielung auf die Angst vor Aids)
.
Erich Honecker und Leonid Breschnew fahren zum Jagen (1978)

Leonid Iljitsch Breschnew (Леонид Ильич Брежнев) (* 1. Januar 1907 in Kamenskoje, heute Dniprodserschynsk/Ukraine; † 10. November 1982 in Moskau) war von 1964 bis 1982 Parteichef der KPdSU. Er war vierfacher Held der Sowjetunion.

Nikita Chruschtschow förderte den jungen Genossen, der ab Juni 1964 als sein potentieller Nachfolger galt. Am 14. Oktober 1964 gelang es ihm mit der Mehrheit von Politbüro und Zentralkomitee Chruschtschow als Parteichef abzusetzen. Am 5. Mai 1976 wurde Breschnew zum Marschall der Sowjetunion ernannt.

Mit seinem Namen ist der Einmarsch der Roten Armee in die CSSR 1968 und der Einmarsch der Roten Armee in Afghanistan verbunden, nachdem der lokale kommunistische Statthalter hier angeblich um Brüderliche Hilfe gebeten hatte.

Breschnew war spätestens ab 1974 sehr krank. Er wurde trotzdem bis zu seinem Tod 1982 im Amt bestätigt, weil seine Parteigänger ihre Posten behalten wollten und jede Veränderung fürchteten. Deshalb wird die Amtszeit Breschnjews auch die "Ära der Stagnation" genannt.

1 Weblinks

 Commons: Леонид_Ильич_Брежнев – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

2 Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway