Kölner Hauptbahnhof

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das heutige Empfangsgebäude bei Nacht, aufgenommen im Jahr 2010

Der Kölner Hauptbahnhof ist einer wichtigsten Eisenbahnknoten in Deutschland und liegt im Stadtzentrum von Köln neben dem Kölner Dom. Mit täglich rund 240.000 Besuchern und Reisenden (Stand 2017)[1] gehört er zu den an meisten frequentierten Fernbahnhöfen der Deutschen Bahn.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Geschichte

Haupteingang um 1954

Ein „Centralbahnhof“ wurde ab 1857 gebaut, stieß jedoch schnell an seine Kapazitätsgrenzen. Ein größerer Hauptbahnhof wurde an der selben Stelle in den 1890er Jahren gebaut. Nur die große Bahnsteighalle sowie die Wartesäle der ersten und zweiten Klasse im Bereich Trankgasse und Johannisstraße haben den Zweiten Weltkrieg und die nachfolgenden Umbauten überstanden.

Grundriss und Lage im 19. Jahrhundert

Zunächst wurde 1953 der zerstörte westliche Langbau durch ein modernes Gebäude mit Gepäckabfertigung und Hotel ersetzt. Das nur gering zerstörte und provisorisch reparierte alte Empfangsgebäude wurde erst 1955 abgerissen, einer der Gründe hierfür war die angebliche Wahrnehmung als Symbol der preußischen Vergangenheit. Auch ein Abriss der Bahnsteighalle war geplant. Durch den Ruß der Dampflokomotiven war die Dachkonstruktion stets stark verschmutzt, sodass kaum Tageslicht ins Innere gelangen konnte. Der Abriss wurde jedoch aus Kostengründen nicht realisiert. 1957-1958 erfolgte auch in Köln die Elektrifizierung des Eisenbahnnetzes[2] und schuf langfristig Abhilfe in dieser Problematik, doch erst 1977 wurde in Westdeutschland der Dampflokomotivbetrieb eingestellt.

1987 bis 1991 wurde die Bahnsteigüberdachung vor der Halle und zwischen Halle und Eingangshalle ersetzt und die denkmalgeschützte Halle selbst wurde aufwendig renoviert. Von 1997 bis 2000 wurde der Kölner Hauptbahnhof grundlegend modernisiert.

2 Siehe auch

3 Andere Lexika




4 Einzelnachweise

  1. Anzahl der Besucher und Reisenden ausgewählter Bahnhöfe in Deutschland pro Tag im Jahr 2017 auf handelsdaten.de
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Chronik_der_Streckenelektrifizierung_der_Deutschen_Bundesbahn

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway