Gamer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Gamer, meist ein Jugendlicher, ist ein Mensch, der durch die Nutzung von Computerspielen Mitglied einer bestimmten Szene ist, die sich mittlerweile auch eine eigene Form der Sprache zugelegt hat. Die Treffpunkte der vernetzten Szene sind in erster Linie Messen wie die Gamescom, die mitterweile jährlich in Köln stattfindet. Früher war die Messe Leipzig mit der Ausrichtung betraut.

1 Kritik

Immer wieder gelangen Gamer in den Focus der Öffentlichkeit, wenn sie Verhaltensweisen an den Tag legen, die die Mehrheitsgesellschaft als nicht konform erachtet. So wird heute den Gamern schnell Spielsucht vorgeworfen, diverse Studien beschäftigen sich mit diesem Sachverhalt. Auch Todesfälle sind schon beobachtet worden.

2 Trivia

3 Weblinks

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway