Fische (Sternbild)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sternbild Fische (lateinisch: Pisces) ist ein Sternbild, welches in Europa am besten am Nachthimmel zu Beginn des Herbstes beobachtet werden kann. Das Sternbild war bereits in der Antike bekannt, die schriftlichen Überlieferungen sind jedoch wesentlich älter und gehen bis auf die Babylonier zurück. Es hat heute sowohl in der Astrologie als auch in der Astronomie noch eine Bedeutung. Die Sonne und die sichtbaren Planeten kreuzen hier den Himmelsäquator. Dieser Kreuzungspunkt wird Frühlingspunkt genannt.

Fische-1.jpg