Diskussion:Sack Reis Nr. 19.234.23b

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Hintergrund des Artikels

Bei der Wikipedia habe ich eine Diskussion über WikiBay und WikiWaste gefunden. Ich fühlte mich erinnert an ein Simpsonszitat: "Ich weiß nicht was trauriger ist, dass wir die Simpsons verspotten oder dass sie nicht mal merken, dass wir sie verspotten"

In dem Abschnitt wurde über einen umgefallen Sack Reis geschrieben.

Damit sollte der Wunsch eines Wikis "ohne Relevanzkriterien" (bei WikiBay) ad absurdum geführt werden. (Vielleicht hat sogar ein Wikipedianer diesen Artikel geschrieben. Ich bin ihm dankbar dafür)
Auf der einen Seite fand ich den Artikel lustig geschrieben (POV) auf der anderen Seite solidarisiere ich mich mit diesem Artikel mit WikiBay. Ein Angriff gegen WikiBay ist auch ein indirekter Angriff gegen uns (Wenigstens wenn es ums Löschen geht)
Exkurs: Leider fehlt WikiBay die notwendige Coolness dafür. Zudem haben sie es auch etwas schwerer als wir. 
Dort ist tatsächlich viel Vandalismus unterwegs und sie sind etwas hilflos. 
Auch wurden dort erst mal die Vulgärbegriffe geklärt.
Indem ich diesen Artikel bei uns einstelle, drehe ich den Spieß um und sage:
  • Es ist eigentlich ein irrelevanter Artikel. (Vielleicht sollten wir eine Kategorie "Tatsächlich Irrelevant" einführen.)
  • Aber ich sage zudem: Auch dieser Artikel kann in einer Enzyklopädie seinen Platz finden.
  • Und meine Schlussfolgerung: NEIN! Dadurch nimmt die Enzyklopädie KEINEN Schaden.

Ja ich weiß auch: Der Artikel kann gegen uns verwendet werden. Die können sagen: Wir sammeln Müll. Sollen sie doch! Die haben das Prinzip PlusPedia nicht verstanden. Wir haben unsere Ideologie (Keine Relevanzkriterien). Die haben ihre. (Relevanz und Diskussion) Wer gerne Artikel gelöscht sehen mag, soll sie bei der Wikipedia schreiben. Wer gerne diskutiert ist bei der Wikipedia herzlich willkommen. ("Ich weiß nicht was trauriger ist, dass wir die Wikipedia verspotten, oder dass die Wikipedia nicht mal merkt, dass sie verspottet wird?")

Wer gerne Artikel erhalten möchte, kommt zu uns. Wir nehmen somit niemandem was weg. Wir nehmen nur das, was eh keiner will. Wir sind eine Art Waisenhaus!

Das ist das Prinzip PlusPedia.

Kann ich so unterschreiben. Artikel definitiv behalten, sonst wären wir nicht viel besser als die WikiPedia mit ihrem Relevanzzeugs selbst. Der Artikel ist mehr als nur "blabla", ist nicht beleidigend und hat auch keine Rechtsverstöße drin. Somit fehlt jeglicher Grund, ihn zu löschen. PlusPedia hat keine Relevanzkriterien.
Nebenbei: Ich würde nicht im Artikel nochmal extra auf die Diskussion hinweisen, dafür gibt es den Reiter oben. Eventuell kann man in den Artikel dazu schreiben, dass der Artikel vielleicht belanglos sein mag, er aber als Vorzeigeartikel gilt was PlusPedia ist - eine Sammelstelle ohne Relevanzkriterien, bei der nur Rechtsverstöße, Spam, beleidigende Artikel oder Spaßartikel a la "blabla" gelöscht wird (der somit auch keinerlei Informationen enthält, weder "relevante" noch "irrelevante").
-- Blacky24 14:38, 9. Dez. 2009 (UTC)
Ich weiß von mir, dass ich nie Diskussionsseiten gelesen habe. Aus dem Grunde würde ich den Hinweis in diesem Fall beibehalten, weil hier eine Grundsatzdiskussion stattgefunden hat. Das Belanglose des Artikels gehört ja auf die Diskussionsseite ;-) Daher halte ich den Link in dem Fall für die bessere Lösung

2 Diskussion

Löschen ja oder nein. Eigentlich sind es genau diese Diskussionen, die ich hier nicht führen möchte. Wir machen das jetzt Spaßeshalber einmal, damit wir es getan haben. Aber danach soll sich die Wikipedia um Löschdiskussionen kümmern. Wir wollen hier Artikel retten.

Ich bin für Artikel löschen! Für was seid ihr? Tragt eure Meinung doch einfach unten ein. Danach können wir entscheiden was mit dem Artikel geschieht. Grüße - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 20:49, 8. Dez. 2009 (UTC)

Anthoney: Die Pluspedia hat ein kompaktes Regelwerk was zu löschen ist: Pluspedia Regeln. Mit welchen Praragraphen argumentierst Du für löschen? --Anthoney 21:27, 8. Dez. 2009 (UTC)
Laut Pluspedia Regeln müssen wir's behalten. Immerhin hat der ursprüngliche Kopierer auch direkt die Kategorie:Scherz gesetzt. Wo bleiben eigentlich die Artikel für die bisherigen 19.234.23a-Reissäcke? ;-) -- Blacky24 08:23, 9. Dez. 2009 (UTC)
Anthoeny: Nicht jeder von denen ist umgefallen ;-) --Anthoney 11:39, 9. Dez. 2009 (UTC)
Lassen wir es doch als Scherz stehen. Ein zweiter Scherz über einen Sack Reis könnte vielleicht noch andersartig sein, ein dritter wohl nicht mehr. Natürlich würde sich ein Leser fragen: Ein seltsamer Artikel. Aber was soll es. --BangertNo 08:53, 9. Dez. 2009 (UTC)

Ich weiß, aber wenn die Diskussion Verbesserungsvorschläge bringt, denn kann man den Artikel besser umbauen und villeicht ein anderes Lemma auswählen und den Text abrunden. Einfach mal versuchen daraus etwas lustiges zu machen, sonst hat der Artikel nämlich wenig mit Witz zu tun. Du weißt ja das ich lieber für löschen gewesen wäre. Desegen habe ich das auch hier in die Diskussion mit eingetragen. Wenn Du ihn aber behalten möchtest und ihn wiederherstellst, werde ich ihn sicherlich kein zweites mal löschen. Tragt unten bitte eure Verbesserungsvorschläge ein, damit wir etwas gutes aus dem Artikel machen können. Danke! Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:18, 9. Dez. 2009 (UTC)

Meine Frage dazu lautet: Was ist der Hintergrund des Scherzes? Wo wurde er gemacht und was macht ihn so komisch. Sollte in einen Lexikoneintrag mit hinein. --BangertNo 12:28, 9. Dez. 2009 (UTC)

Für mich ist das sowieso kein Scherz und erst Recht nicht komisch... Grüße - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:34, 9. Dez. 2009 (UTC)

Nun, über Humor kann man sicherlich immer streiten. Vielleicht warten wir mal ab und jemand kann uns die Hintergründe erläutern, dann sehen wir weiter. --BangertNo 12:37, 9. Dez. 2009 (UTC)

Das kommt von den Bearbeitungskonflikten... - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:54, 9. Dez. 2009 (UTC)

Anthoney: Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Geschmäcker sind unterschiedlich. Ich mag Mraio Barth auch nicht - die Massen liegen ihm zu füssen und kaufen wegen ihm MP3-Player. Deswegen darf ein Artikel über ihn trotzdem in die PlusPedia. --Anthoney 12:41, 9. Dez. 2009 (UTC)

Ich mag Mario Barth auch nicht, aber was hat das hiermit zu tun??? Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:44, 9. Dez. 2009 (UTC)

Die Begründung: "Ich mag das nicht" - oder "Ich verstehe das nicht" oder "Ich finde das nicht lustig" - das ist kein Grund einen Artikel zu löschen. Ich mag Mario nicht. Ich finde ihn nicht lustig. Ich finde kein Mensch braucht Mario Barth. Trotzdem behaupte ich: Er darf einen Artikel bei PlusPedia haben. --Anthoney 12:48, 9. Dez. 2009 (UTC)

Aber Millionen Menschen würden villeicht ein Artikel von ihm anlegen wollen und hier? Das macht doch keiner. Grüße - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:51, 9. Dez. 2009 (UTC)

Genau das ist doch der Punkt: Mario Barth hat seinen Artikele bei der Wikipedia weil Mario Barth relevant ist.
Der Sack hat KEINEN Artikel bei der Wikipedia weil er NICHT relevant ist.
Und die PlusPedia ist das Wiki mit "Genug Platz für Irrelevanz"
Dafür sind wir Da! Das ist die PlusPedia!
Wir wollen keine WikiPedia sein!
Verstehst Du? --Anthoney 13:20, 9. Dez. 2009 (UTC)

Ja, aber auf so welche Artikel sollte man nicht zählen. Der Artikel ist zu 100 Prozent irrelevant. Er ist gar nichts, weder, noch. Weder ein Scherz, noch ein Artikel. Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 01:20, 10. Dez. 2009 (UTC)

"Der Artikel ist zu 100 Prozent irrelevant." - Und? Hier gibt es keine Relevanzkriterien, nur Unsinn und Rechtsverstöße löschen wir. Egal, wie unrelevant ein Artikel sein mag, nur in solchen Ausnahmefällen wollen wir löschen. Das ist das Prinzip der PlusPedia. Gruß -- Blacky24 10:40, 10. Dez. 2009 (UTC)
P.S.: Ich habe eben die "Kategorie: Irrelevanter Artikel" gelöscht. Für PlusPedia sind alle Artikel für irgendjemanden "relevant". Vielleicht ist "Administrator Glenn v. B." doch besser in der WikiPedia aufgehoben, wenn er nach Relevanz sucht? Ich verstehe nicht, warum er den WikiPedia-Relevanz-Mist hierher kopieren will, wo wir genau das hier auf PlusPedia nicht wollen. -- Blacky24 11:10, 10. Dez. 2009 (UTC)

Ich denke diese Kategorie ist hier sehr wohl gut aufgehoben. Und das sage ich Dir: Ich habe diese Kategorie wiederhergestellt! Weil ich diese Kategorie für so welche Artikel genau richtig finde. Wikipedia ist kein Mist. So kann villeicht dieser Artikel bezeichnet werden. Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 14:35, 10. Dez. 2009 (UTC)

Die Kategorie sollte einen Bezug zu WikiPedia haben (siehe auch bei dir und bei mir), dann habe ich auch nichts gegen die Kategorie. Eine "Für PlusPedia irrlevant"-Kategorie gibt es jedoch nicht, da für PlusPedia alles "relevant" ist. Eine Änderung der Beschreibung der Kategorie wäre also gut. Gruß -- Blacky24 14:47, 10. Dez. 2009 (UTC)


Wie ist denn nun die History des Scherzes? Das ist viel wichtiger, damit wir weiterkommen. --BangertNo 12:56, 9. Dez. 2009 (UTC)

Steht die nicht im Reiter "Version und Autoren", oder was meinst Du mit "History"? Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 14:35, 10. Dez. 2009 (UTC)


Dieser "irrelevante" Artikel wurde bisher schon 360 mal aufgerufen und steht nach zwei Tagen schon auf Plazt 34 der wichtigsten Artikel. Das hat kaum ein Artikel je vorher geschafft. Relevanz bedeutet "öffentliches Interesse" - und das hat dieser Artikel zweifelsohne. Alleine schon das spricht dafür, dass es richtig war ihn zu behalten. --82.113.106.88 20:08, 10. Dez. 2009 (UTC)

Die Löschdiskussion wird mit knapp 600 Abrufen dann wohl auch nicht irrelvant sein, oder? Gruß - Administrator Glenn v. B. (Diskussion) 12:06, 3. Jan. 2010 (UTC)

Auch wenn ich bißchen spät meinen Senf dazu gebe: dem Schreiber dieses Artikels sollte man absolut dankbar sein- er führt auf schöne Art und Weise die Toleranz und den Humor der Macher der PlusPedia einem breiten Publikum vor! Der Artikel ist originell, und das wären der zweite und der dritte und alle folgenden umgefallenen Reissäcke wohl nicht mehr- hier würde meiner Meinung nach die Redundanzregel der PlusPedia greifen...
Insofern besteht auch keine Gefahr, daß die PlusPedia mit umgefallenen Reissäcken zugestellt wird. Mir gefällt die Argumentation von BangertNo!--Frank 14:21, 20. Jan. 2010 (UTC)


Hallo.
Und ich melde mich erst heue, weil ich nun erst, nach langer mühevoller Recherche, die Information bekommen habe, daß der Schwester-Sack Reis mit der Nummer 19.234.23c(!), vor einigen Tagen - unbemerkt von Mieter und Eigentümer - im Keller des Hauses Hauptstrasse 50 in Hausen umgekippt und sogar ausgelaufen war.
Das Boulevardblatt "Hauser Express" berichtete darüber. In Windeseile machten sich daher die Kölner Heinzelmänchen (siehe gleichnamigen Brunnen in der Kölner Innenstadt) auf den Weg nach hausen, drangen nachts unerkannt in den Keller ein und richteten den Schaden wieder.
Ob der Schwester-Sack Nr. 19.234.23c noch immer in besagtem Keller zugegen ist, konnte nicht recherchiert werden.
Auf Basis dieser Informationen bin ich dafür, nicht nur diesen Artikel (Sack Reis Nr. 19.234.23b) bestehen zu lassen, sondern das zudem, in Persona des Oberadministrators, einen neuen Artikel mit der Bezeichnung "Sack Reis Nr. 19.234.23c, Schwestersack von Sack Reis Nr. 19.234.23b" zu erstellen. --Funker 17:49, 25. Feb. 2010 (UTC) (nicht der 1.04.)

Hi Funker, leg den Artikel doch einfach an. ;-) Allerdings reicht "Sack Reis Nr. 19.234.23c" als Lemma (= Artikeltitel) aus, das mit dem Schwestersack kann man dann in dem Artikel erwähnen, sonst wird das Lemma zu lang. :-) Grüße --Blacky24 21:12, 25. Feb. 2010 (UTC)
Hallo Blacky24
Ich finde: Derjenige, dem der Keller gehört, sollte auch die Ehre haben, den Artikel zu schreiben. Ich würde ja auch sehr gerne ein "Tatortfoto" dabei sehen wollen. --Funker 06:40, 26. Feb. 2010 (UTC)
Schade. Ich dachte PlusPedia wäre seriös. Ist es aber anscheinend doch nicht. Denn der Artikel ist nicht mit Quellen belegt und zu 99,9% ein Fake. Wäre er wahr, würde ich nichts dagegen sagen, aber so kann ich nicht mit gutem Gewissem hier mitarbeiten. --91.33.42.91 18:05, 28. Jul. 2010 (UTC)
Genau! Selbst Blacky24 sagte schon: „Hier gibt es keine Relevanzkriterien, nur Unsinn und Rechtsverstöße löschen wir.“ Damit ist die Diskussion fuer mich nicht mehr nachvollziehbar, denn der Artikel ist Unsinn (nicht belegbar, ausgedacht, falsch) und gehoert darum (nicht, weil er nicht relevant ist und „niemanden interessiert, da es nur ein Sack Reis ist“) geloescht.
Die Sache mit dem "Schwesternsack" finde ich in dem Zusammenhang einfach nur erbaermlich. Tut mir leid.--85.183.67.131 10:04, 5. Aug. 2010 (UTC)
Werte IP
Wir verzichten auf Relevanzkriterien, das bedeutet auch, dass wir Spaß- und Scherzartikel zulassen.
Der Artikel enthielt bisher die Kategorie Scherz - ich habe ihm die Vorlage verpasst.
Mit der Vorlage steht am Ende des Artikels ganz klar: Es ist ein Scherzartikel.
Dient somit eher zur Belustigung - als zum ernsthaften Lesen.
Artikel ohne diese Vorlage/Kategorie sind dann die ernsten Artikel. (Ausser wir vergaßen die Vorlage/Kategorie)
Von unseren effektiv 11.000-12.000 Artikel sind etwa 100-200 derzeit Scherzartikel/Spaßartikel.
Diese Quote sollte dich daher von einer Mitarbeit nicht abhalten.
--Anthoney 10:44, 5. Aug. 2010 (UTC)

Der Artikel ist cool, weil er die Relevanzkriterien clever aushebelt (Ursache für Bill Gates' Rücktritt). Beim Lesen dachte ich zunächst, ich wäre in der Stupidedia gelandet. Es fehlen leider auch Zitate und Belege, damit käme WP:OR in Betracht. Aber da (und vielleicht auch gerade deswegen!) dieser Artikel inzwischen eine deutlich übergeordnete Rolle bekommen hat (es wurde zu einem Spielball in einem Schlagabtausch mit WP, WB und PP), sollte er besser nie mehr entfernt werden. --Björn Eberhardt 00:25, 20. Nov. 2011 (CET)

Hallo Björn. Herzlich Willkommen bei PP. Versuch doch mal, als 'Neu-Autor' hier, nur so aus Spaß Beleg und Zitate zu suchen und einzufügen. Ich bin der Meinung: Selbst für den größten Blödsinn (auch im positivem Sinne gemeint) gibt es Begründungen. Ich meine sogar einmal eine entsprechende Nachrichtenmeldung im TV gesehen zu haben.
Abgesehen davon: Mit Belegen könnte man wieder einmal die Unzulänglichkeit von WP im Bezug auf Relevanzkriterien aufzeigen. Gruß, --Funker 12:37, 20. Nov. 2011 (CET)

3 Köln

Höre ich da eine leise Anfeindung gegenüber der schönsten Stadt der Welt?

Ja, deswegen entfernt. Danke für den Hinweis und schönen Sonntagmorgen, Glenn (Diskussion) 00:34, 14. Mär. 2010 (UTC).

Köln? Schönste Stadt der Welt? *hust* Naja lassen wir es mal dabei ... --62.180.118.126 08:55, 19. Mär. 2010 (UTC)

Köln hat schon seine Reize. Aber die hat auch Düsseldorf oder Dortmund. Der Titel der schönsten Stadt ist ja subjektiv. Oder gibt es Misswahlen für Städte? Wenn nein? --> Marktlücke ;-) --Anthoney 11:35, 19. Mär. 2010 (UTC)

4 Wikibay

Die Seite (ich kannte sie nicht) scheint es nicht mehr zu geben. Dürfen die Links jetzt gelöscht werden? --62.47.164.56 22:37, 4. Mär. 2011 (CET)

5 19.234.23a

Was wurde aus Sack Reis 19.234.23a? Und wie gehts den Säcken Reis 19.234.24 und 19.234.22?

Dieser Artikel wurde angelegt, um das WikiBay-Prinzip "Ohne Relevanzkriterien" zu sabbotieren ....
Ich fand, dass der Artikel wert war behalten zu werden.
--Anthoney 01:21, 25. Mai 2011 (CEST)

6 Lustig

Den Artikel finde ich echt spitze! Das bringts mal wieder voll auf den Punkt. Spaß bereichtert unsere Welt! =) --Spirit247 (Diskussion) 15:59, 24. Dez. 2013 (CET)