Diskussion:Pavel Richter

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peinliche Hetzschrift gegen Richter von einem gescheiterten Wikipedianer. Wenn Pluspedia ernst genommen werden will, muss sie sich von solchen persönlich motivierten Hetzartikeln befreien. --217.51.223.38 09:53, 14. Sep. 2010 (CEST)

Sein Wikimedia-Vorstandskollege Seewolf hat übrigens kein Interesse, dass Pavel Richter von seinem Artikel Kenntnis erhält, geschweige ihn verbessert, siehe http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Pavel_Richter_(WMDE)&diff=78963941&oldid=78963203
Aber intern wird er ihm möglicherweise doch einen Tipp gegeben haben, denk ich mal. Aber das ist natürlich Spekulation. Mutter Erde 09:59, 14. Sep. 2010 (CEST)
Jo, das mag sein, aber was hat das damit zu tun, dass hier eine Hetzschrift stand (oder vielleicht wieder steht)? --217.51.223.38 10:07, 14. Sep. 2010 (CEST)
Welchen User-Namen hat denn eigentlich Doreen Trittel bei wikipedia? Mutter Erde 10:19, 14. Sep. 2010 (CEST)
Woher soll ich das wissen? --217.51.223.38 10:26, 14. Sep. 2010 (CEST)
Nun gut. Vorschlag: Du verständigst einfach den Nodutschke, dann kann er sich selbst einmischen Mutter Erde 10:33, 14. Sep. 2010 (CEST)
Ich hab keinen Kontakt mit Nodutschke, hatte den auch noch nicht und werde den auch nicht haben. Du kommst doch aus Berlin? Seine Adresse stand ja im Artikel. Vielleicht fährst du einfach mal vorbei? --217.51.223.38 10:53, 14. Sep. 2010 (CEST)
Klar, könnte ich das machen :-). Vielleicht kriege ich dann sogar Hinweise, wer sich so alles um Richters Interessen kümmert. Jedenfalls finde ich schon mal interessant, dass Du Idlers vernichtende Statistik über Nodutschkes Treiben herausgelöscht hast Mutter Erde 10:59, 14. Sep. 2010 (CEST)
Ich packe sie am besten mal in vollem Wortlaut auf diese Disk Mutter Erde 11:17, 14. Sep. 2010 (CEST)
Meinst du wirklich, dass diese Einzelmeinung, die nach etwa 400 Beiträgen Richters (weniger als 3% aller seiner Beiträge) angefertigt wurde, geeignet ist Richter abschließend zu charakterisieren? Ich jedenfalls finde es interessant, dass im Manfred Riebe-Artikel keinerlei kritischen Aspekte erwähnt werden, während er hier eine Hetzschrift ablässt. Findest du das in Ordnung? --217.51.223.38 11:54, 14. Sep. 2010 (CEST)
Das ist voll in Ordnung. Persönlich neige ich allerdings mehr zum BILD-Stil - kurz und hart.
Für Typen wie Nodutschke gibts nämlich sonst den Automatenspruch: Kein enzyklopädischer Wille erkennbar samt entgültiger Sperrung. Stattdessen wird so einer Repräsentant und das nicht einmal für lau. Auch eine deutsche Karriere....
Herr Riebe wurde gemobbt und zwar nicht von irgendwem, sondern von der Truppe, die schon 2005 nicht zu den Autoren zählte und heute ganz offiziell das Aushängeschild von wp.de/Wikimedia darstellt, auch das Spendengeld verwaltet. Das ist aber nur nicht Nodutschke - Unscheinbar, Opa Skriptor (incl. Hamburger Stammtisch) kommen dazu, auch BienefeId und Bielefeld etc. Henriette Fiebig (mit Unscheinbar) hat sogar sein Sperrverfahren angeleiert (die ist aber wenigstens Autorin). Eine interessante Gesellschaft. Mutter Erde 15:00, 14. Sep. 2010 (CEST)

1 Sehr geehrter Herr Nodutschke[Bearbeiten]

== Sehr geehrter Herr Nodutschke ==

Für Ihre fürsorgliche Löschung auf meiner Benutzerseite sage ich "Danke, aber NEIN danke!" Da Ihnen das gelbe Schild auf meiner Benutzerseite offenbar nicht ausreicht, um Ihnen meine Wünsche über das Behandeln meiner Benutzerseite zu vermitteln, werde ich den Text - Ihnen und einem anderen geistesverwandten Benutzer zuliebe - angemessen vergrößern. Wenn ich Ihre Beitragsliste richtig interpretiere, haben Sie in den letzten 6 Monaten an insgesamt 4 Artikeln inhaltlich mitgearbeitet und sich sonst nur auf Diskusssionsseiten ausgebreitet. Ich kann nicht das geringste Verständnis dafür aufbringen, wenn ausgerechnet ein derartig unproduktiver Benutzer die Präpotenz hat, andere zu bevormunden. Hochachtungsvoll Idler 3. Jul 2005 21:07 (CEST)

1.1 Antwort[Bearbeiten]

Sehr geehrter Nodutschke,

Sie schreiben:

"Assume good faith, heisst es nicht so? Ich habe es mir schon recht genau überlegt, ob ich die Beiträge von Manfred Riebe auch auf Benutzerseiten rückgängig mache oder nicht. Mir geht es dabei nicht um Rechthabertum oder Krawallmacherei - sondern vielmehr um anderes:"

Assume good faith ist eine Regel, die besagt, dass man dem anderen den benefit of doubt gewähren soll, wenn es berechtigten Anlass für Zweifel gibt. Im vorliegenden Fall bin ich nicht mehr bereit, Ihnen diesen Vertrauensvorschuss zu gewähren, da (1) Sie hier wahrhaftig kein Neuling sind, der in Unkenntnis der hiesigen Sitten und Gebräuche handelt; (2) Sie mir bereits mehrfach durch rüden Ton aufgefallen sind - z.B. Wikipedia:Meinungsbilder/Meinungsbild Hausrecht auf eigenen Diskussionsseiten#Völlig überflüssige Diskussion - , der sich auch vor Obszönitäten nicht scheut (an ME: "Geht Dir jetzt einer ab? Armer Mensch, Du."). Ich habe mir angewöhnt, Menschen nicht nach ihren Beteuerungen, sondern nach ihrem Verhalten zu beurteilen; und in meinem ganz subjektiven Urteil ist Ihr Diskussionsverhalten nicht geeignet, Ihre Behauptung zu stützen, es gehe Ihnen "nicht um Rechthabertum oder Krawallmacherei - sondern vielmehr um anderes".

"In dem angesprochenen Meinungsbild ebenso wie in vielen Debattenbeiträgen ist immer wieder der Aufruf zu hören, "die Admins" mögen doch bitte dies oder das und insbesondere das Löschen auf Benutzerseiten sein lassen."

"Die Admins" als Gruppe gibt es nicht; es gibt Benutzer mit unterschiedlicher Einstellung, die über Admin-Rechte verfügen. Ich bin auch Admin, und auf der Diskussion habe ich mich diesen Wünschen recht deutlich angeschlossen.

"Nun ist es m.E. nach so, dass gesperrte Benutzer nunmal deshalb gesperrt sind, damit sie eben nichts mehr in der Wikipedia hinterlassen, und zwar nirgendwo."

Dies ist Ihre persönliche Meinung, die Sie gerne vertreten dürfen. Aus gutem Grund wird genau zu diesem Thema ein Meinungsbild erhoben, an dem Sie sich ebenfalls in unnachahmlicher Manier beteiligt haben. Ein eigenmächtiges Durchsetzen einer Ansicht gegenüber deutlich erhobenen Gegenansichten ist ein Verstoß gegen die Wiki-Etikette und damit ein massiver Bruch genau derjenigen Regeln, die Sie angeblich so hochhalten.

"Die Aufgabe, dieses durchzusetzen, ist nun nicht nur den Admins überlassen, sondern allen Benutzern der Wikipedia - auch solchen (wie mir) die vergleichsweise wenig beigetragen haben."

Vielen Dank - das war also der reine Altruismus, damit wir armen Admins nicht die ganze Flak allein abkriegen? Mir kommen die Tränen ob solch heldenhafter Selbstaufopferung.

"Wenn wir unterschiedlicher Meinung sind, ob sowas gelöscht werden soll oder nicht: So be it. Nur ist es so, dass Deine (und ich bleibe bei einem Nick lieber beim vertrautem Wikipedia-Du, solange ich nichts anderes höre) Interpretation der Regeln anders ist als meine - Du sagst: Ich kann die Regel, dass gesperrte Benutzer nicht in der Wikipedia schreiben dürfen, auf meiner Benutzerseite ausser Kraft setzen. Ich sehe das anders und lösche auch auf Deiner Seite."

Das habe ich gemerkt. Allerdings ist mir immer noch unklar, auf welche Befugnis Sie sich stützen wollen, wenn Sie auf der Diskussionsseite eines anderen Benutzers einseitig Ihre Ansicht gegen die Ansicht des Inhabers dieser Seite durchsetzen wollen. Wenn es ein "Hausrecht" in der WP gibt, dann liegt es allein bei der Wikipdia Foundation, und ich zweifle daran, dass ausgerechnet Sie von der Foundation bevollmächtigt sein sollten, dieses Hausrecht in alleiniger Machtvollkommenheit und nach Ihren Vorstellungen durchzusetzen. Die Diskussionsseite ist mir für Zwecke der WP zur Verfügung gestellt worden, nicht Ihnen. Nota bene: Ihrer Aufmerksamkeit ist offenbar entgangen, dass Wikipedia ein kooperatives Vorhaben ist.

"Es gibt, wenn mich nicht alles täuscht, gerade ein Meinungsbild, dass sich mit der Frage beschäftigt, welche dieser Auffassungen von der Mehrheit der Benutzer geteilt wird. Solange dies nicht entschieden ist, werden wir wohl beide nach unserer jeweiligen Interpretation weiter fortfahren."

Danke für die Ankündigung von Vandalismus. Im Gegenzug darf ich ankündigen, dass ich in diesem Fall nicht zögern werde, ein Sperrverfahren zu beantragen. ("Wenn mich nicht alles täuscht" ist schon recht witzig ausgedrückt!)

"Noch ein Wort in eigener Sache: Wenn Du Benutzer unterschiedlicher Wertigkeit einführen möchtes (also nicht nur Admins, sondern auch z.B. Benutzer mit mehr als 2000 Beiträgen, mit mehr als 1000 Beiträgen, mit mehr als 500 Beiträgen etc), und an diesen Status irgendwelche Rechte binden möchtest: ruf doch bitte ein Meinungsbild ins Leben. Solange dies nicht der Fall ist, sind solche Abstufungen irrelevant. Jeder, also auch jemand, der noch nie irgendwas hier geschrieben hat, kann und darf, ja: soll in der Wikipedia alles tun, solange er sich an die von der Gemeinschaft gesetzen Regeln hält. Sowas nennt man wohl ein Wiki."

Zu den Regeln gehört vor allem auch Don't disrupt Wikipedia, sowie die Regeln zur Etikette und zur gegenseitigen Respektierung; die Befolgung dieser Regeln fordere ich von Ihnen ein (und dabei ist es nicht mit einem pseudo-freundlichen "Du" getan, wenn das sonstige Verhalten despektierlich und präpotent ist).

N.B: Ich will keine "Benutzer unterschiedlicher Wertigkeit" einführen.
Ihre freundliche Zuwendung hat mich nur veranlasst, einmal Ihre Benutzerbeiträge zu analysieren - nicht die Menge, sondern deren Relationen. For the record:

Seit 14.12.2004 sind für Sie 415 Edits verzeichnet (Stand 03.07.05, 23:00 Uhr). Von diesen 415 Edit entfallen:

1. 21 auf insgesamt 3 Artikel (5,06 %);

2. 55 auf Artikel-Diskussion zu insgesamt 6 Artikeln (13,25 %);

(davon 46 allein zu Rudi Dutschke = 11,08 %)

3. 29 auf diverse Sperrverfahren (6,99 %); 4. 21 auf den sonstiken Wikipedia-Namensraum (5,06 %);

(davon 4 auf Wikipedia:Auskunft und 4 auf die Löschkandidaten);

5. 289 auf Benutzer:Diskussion (69,64 %).

Wenn man Ihre Edite in Artikeln, Artikel-Diskussion, Auskunft und Löschkandidaten als "Wikipedia-produktiv" zusammenfasst, kommen Sie auf 84 "produktive" Edits (20,02 %). Angesichts dieser eindeutigen Relationen halte ich mich berechtigt, Ihre Tätigkeit hier als nicht primär auf die Erstellung einer Enzyklopädie gerichtet anzusehen. Ich hoffe, mit dieser Erläuterung können wir diese Diskussion abschließen. Hochachtungsvoll --Idler 4. Jul 2005 12:44 (CEST)

2 Anregung[Bearbeiten]

Mein Gott ist das ärmlich . Liest du dir eigentlich Diskussionen auch mal zu Ende durch? Und wieso kannst du nicht von der Wikipedia lassen? Du darfst da nicht mehr mitmachen, das Schicksal teilst du mit Hunderten oder Tausenden anderen. Was hast du für ein Problem? Importier hier weiter von Wikibay oder deine Porno-Starlets, bevor die gelöscht werden, das ist sinnvolle Arbeit. --Didi 16:39, 2. Nov. 2010 (CET)


3 Unbegründete Änderungen von Mutter Erde[Bearbeiten]

[1] plus Behauptung es läge Vandalismus vor. Dafür hätte ich gerne eine Begründung, wenn du dir wie üblich sparst, bitte den Artikel wieder entsperren. --Didi 17:23, 29. Nov. 2010 (CET)

Hi, ich wollte auch noch nodutschkes Treiben auf Wikipedia:Karin Stoiber(en) reinbringen. Aber vielleicht kennst du dich da noch besser aus?
Könnte man auch noch reinbringen (als Beispiel für vieles mehr):
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Diskussion:Rechtschreibfrieden&diff=prev&oldid=25492164#Nodutschkes_POV-L.C3.B6schungen Mutter Erde 17:30, 29. Nov. 2010 (CET)
Tja, ein als Riebe-Söckchen gesperrter FriedrichG, der von einem weiteren Gesperrten , DJHeinz, unterstützt wird. Dafür bist du doch Spezialist. Aber du kannst ja mal begründen, warum du den Artikel in deiner Version gesperrt hast. --Didi 17:40, 29. Nov. 2010 (CET)
Und übrigens: Den Beleg dafür, dass Nodutschke und Richter eine Person sind, finde ich wo? --Didi 17:42, 29. Nov. 2010 (CET)
Nur für den Schelm von den Virgin Islands: http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Schreibvieh . Mutter Erde 17:52, 29. Nov. 2010 (CET)
Meine Frage hast du aber verstanden? Dass Richter = Schreibvieh ist, steht im Artikel. Ich hatte nach den anderen Nicks gefragt, die du wieder eingesetzt hattest. --Didi 17:58, 29. Nov. 2010 (CET)
Frag ihn doch, was er dazu meint :-). http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Pavel_Richter_(WMDE) Oder soll ich das etwa auch noch für dich machen? Mutter Erde 18:03, 29. Nov. 2010 (CET)

Also handelt es sich um eine Vermutung von dir , also gehört das raus und es wäre überraschend erfreulich, wenn du das mal selber machst, wenn du den Artikel schon sperrst. --Didi 18:07, 29. Nov. 2010 (CET)

Kleiner Hinweis am Rande: war ja schonmal draussen, hat dann ein Schelm von den Virgin Islands wieder revertiert. --Didi 18:09, 29. Nov. 2010 (CET)
Eine aktuelle Stellungnahme würde bestimmt die meisten PP-Leser interessieren, aber sie ist nicht wirklich notwendig. Hier hat er sich bei seinen Socken vergriffen: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Encyclopedist&diff=prev&oldid=37825001 Mutter Erde 18:13, 29. Nov. 2010 (CET)
Können wir mal bei Nodutschke bleiben, den du die ganze Zeit thematisierst? Wenn es Belege dafür gibt, dass das dergleiche ist, kann das doch gerne da stehen. Ich finde es persönlich erbärmlich, dass mich Manni Riebe immer als Nodutsche, Unscheinbar und weiss-ich-wen-noch tituliert. In meinem Fall handelt es sich um eine Lüge von Riebe, bei Richter weiss ich nicht, wie es ist, aber solange es nicht belegt ist, gehört es raus. --Didi 18:17, 29. Nov. 2010 (CET)
Die vier Accounts von PR sind belegt, nur bei DIR gibts etwas Irritation. Meine persönliche Einschätzung: Ihr macht das nach der Methode Unscheinbar.
Für die Mitleser: Methode Unscheinbar meint: CC hat einen Vater, einen Bruder und eine Freundin. Alle 4 haben einen eigenen Computer mit verschiedenen Providern. Alle 4 suchen sich Nicks, schreiben ein bisschen und CC kriegt dann die Passwörter. Aber auch die Familienmitglieder schreiben weiter und sorgen für sprachliche Unterschiede. (Die Beispiele meinen speziell Balbor T'han und Beelzebubs..., sie kommen bei Gelegenheit des Unscheinbar-Artikels noch genauer) Mutter Erde 18:33, 29. Nov. 2010 (CET)

Nochmals und bitte ganz langsam lesen: Wenn du nicht belegen kannst, dass es sich um die gleichen Personen handelt, gehört dies nicht in den Artikel. Spekulationen, Gerüchten und Vermutungen kannst du natürlich jederzeit auf Diskussionsseiten von dir geben. Mach ich auch gerne: Bis zum Beweis des Gegenteils gilt: Mutter Erde ist der mit Brille
Und dass du jetzt anfängst, Schwestern und dergleichen aufzuführen, ist in höchstem Masse lächerlich. --Didi 18:52, 29. Nov. 2010 (CET)

Da Mutter Erde hier lediglich Verschwörungstheorien auffährt, keine Beweise, nehme ich den Kram wieder raus. --Didi 02:44, 14. Dez. 2010 (CET)
Kannst ja mal "...warum Deutschland so wichtig ist..."?? durchsehen. Ist eine recht interessante Fundgrube. Das Banner scheint Nodutschkes eigene Idee zu sein, oder? Mutter Erde 11:01, 14. Dez. 2010 (CET)
Beantwortest du grundsätzlich keine Fragen? --Didi 01:13, 31. Dez. 2010 (CET)
Ernst gemeinte Fragen, die nicht schon längst beantwortet sind, beantworte ich gelegentlich. Aber jetzt gehe ich ins Bett. Gute Nacht Mutter Erde 01:40, 31. Dez. 2010 (CET)

Ich misch mich hier mal als völlig Unbeteiligter ein: Benutzer:Didi ist in der +P (bisher) noch nicht durch übermäßig viel enzyklopädische Arbeit aufgefallen, bißchen Herumgemotze, sonst nichts. ME dagegen schon. Auch wenn mir persönlich ME's Beiträge zu pornolastig sind: was schadet's? Den Beitrag über Pavel Richter finde ich völlig ok, wenn ich persönlich das an der einen oder anderen Stelle ein wenig anders formuliert hätte, am In halt des Artikels würde es nichts ändern. Gut, daß ME die Knöpfe in der +P hat! Gruß--Frank 04:04, 31. Dez. 2010 (CET)


4 Blähdeutsch[Bearbeiten]

Wolf Schneider nennt in seinen vielen Bücher sowas Bläh- oder Kanzleideutsch: Erfahren Sie, warum Deutschland so wichtig für Wikipedia ist. Blasses Verb, dünner Inhalt, einige Wörter könnte man ohne Sinnverschub streichen. Naja, man will ja nicht immer mäkeln (obwohl hier ein großes Kakao-Faß lauert, durch das man Nodutschke ziehen könnte). Thomas7 (Diskussion) 17:38, 8. Jan. 2011 (CET)

5 Pavel Richter hat keinen Abschluss[Bearbeiten]

Interessant wäre vielleicht zu erwähnen, daß Richter den Job bekam, obwohl in der Ausschreibung für den GF für WMDE ein abgeschlossenes Hochschulstudium eine zentrale Forderung war. Richter hat keinen Abschluss. Auch seine Tätigkeiten als "Unternehmensberater" sind vage. Welche "Internationalen und nationalen Firmen"? Wo, von wann bis wann? --84.190.85.19 17:09, 21. Apr. 2012 (CEST)

6 Peinlich wie Richter hier sabotiert[Bearbeiten]

Es ist megapeinlich, dass Pavel Richter als Geschäftsführer der Wikipedia sich dazu entblödet, in anderen Projekten zu sabotieren. (Sie hier) Man stelle sich vor, der Geschäftsführer von Daimler-Chrysler würde sich mit Perücke und Sonnenbrille verkleidet bei Volkswagen in die Produktionshalle einschleusen und an Produkten die Schrauben lockern, oder er würde in der Buchhaltung ein paar Nullen reinsetzen. Damit ist Richters lächeriches Treiben vergleichbar. Die Wikipedia macht sich mit so was zur absoluten Lachnummer. In jedem normalen Unternehmen wäre es die logische Kosequenz, Richter sofort fristlos zu entlassen. Aber die Wikipedia ist ja keine seriöse Unternehmung sondern eine ideologische Veran staltung und ein Kindergarten. Mein Vorschlag wäre, die ganzen Accounts die hier in der Pluspedia als Pavel Richters Sockenpuppen enttarnt wurden, umgehend infinit zu sperren. Was meinen die anderen Administratoren zu dem Vorschlag? Gruß Pfitzners Hansi 15:42, 17. Okt. 2012 (CEST)

Da gehe ich mit. Sollten wir uns ausnahmsweise mal irren, läßt sich das problemlos heilen. Übrigens sind mir in den wenigen Minuten seit meiner Schreibe noch mindestens 3 weitere Pavel-Richter-Accounts bei uns vor die Nase geraten. --Frankhard61 15:50, 17. Okt. 2012 (CEST)
Hallo Frankhard, bitte stelle hier doch eine Namensliste der Accounts ein, die Sockenpuppen des Vandalen und Sabotuers Pavel Richter sind. Ich sperre die Accounts dann umgehend. Es ist nun Zeit, hart durchzugreifen! Gruß Pfitzners Hansi 15:54, 17. Okt. 2012 (CEST)
Habe mal eine Anzahl von Richters Sockenpuppen unbegrenzt gesperrt. Gruß Pfitzners Hansi 16:04, 17. Okt. 2012 (CEST)
Da bin ich ja mal gespannt (xmal durchgespielt mit verschiedensten Pavel-Nicks, alle wieder von Anthoney freigeschaltet): http://de.pluspedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Mutter_Erde/Archiv_4#Didi_bitte_nicht_mehr_sperren Mutter Erde 16:09, 17. Okt. 2012 (CEST)
Hilfreich wäre es, hier eindeutige Indizien dafür zu sammeln dass hinter den Sockenpuppen wirklich Pavel Richter steckt. Wir wollen ja niemand zu unrecht aburteilen. Pluspedia ist ja ein demokratisches Projekt. Bin gespannt auf die Ergebnisse der Recherche. Gruß Pfitzners Hansi 16:21, 17. Okt. 2012 (CEST)

@Mutti Naja. Kein großes Wunder, wenn man sich das mal alles durch den Kopf gehen lässt, kommt man sowieso zum Schluss, dass Anthoney schon in der Sache verstrickt sein muss. Es sollte ja kein Problem sein seine Socken per logfiles ausfindig zu machen. Durch die Editwars die ich mit mehreren Accounts gegen Pavel führte, wurde ich sogar schon serverside rausgekickt, dann ging nichts mehr ne Zeit lang, jetzt bin ich auf Opera umgestiegen und kann hier wieder editieren. Keine Ahnung welche Technik er benutzt, auch wenn ich Proxies nutze oder andere Browser, kann ich nichts speichern. Der sperrt nicht einfach so meine IP-Ranges weg, da steckt noch mehr hinter. Ab und zu kommt auch mit Opera und aktivierten Schutzeinstellungen (Proxies usw.) immer noch Meldungen wie Diese Aenderung ist nicht moeglich (bbpr)-. Pavel Richter blieb natürlich immer von jeglicher Aussperrung verschont --80.239.243.110 16:33, 17. Okt. 2012 (CEST)

Und da, eben schon wieder, er hat eben GERADE WIEDER IGENDWAS AN SEINEN SERVERN GEMACHT UND MICH RAUSGESPERRT ANTHONEY HÄNGT DA VOLL DRINNE: GLAUBT MIR BITTE

ANT6 -
ANT7 - 1
Diese Aenderung ist nicht moeglich (bbpr)-
Bei Fragen bitte an Anthoney wenden!
Hier ist das Kontaktformular!
vielen dank
  • @ Hans Pfitzner: Ich würde ihn einfach weitermachen lassen. Pavel ist Anthoneys Problem. Warum willst Du für ihn die Kastanien aus dem Feuer holen? Hinterher stehst nämlich DU als zahnloser Tiger da. Das muss ja nicht sein.
  • Bei Marjorie nennt er sich übrigens Hempel und verbringt seine Zeit damit - Guess Who? Richtig! - Herrn Riebe zu stalken. Und er hat dort ein willfähriges Subjekt namens Jonny Controletti, das für ihn wegwischt. Aber ich habe einiges bunkern können. Da wird es noch Überraschungen geben, die vermeintlich ausgelöscht sind. Mutter Erde 16:47, 17. Okt. 2012 (CEST)

@IP:80.239.243.110: Die Verschwörungstheorien kannst Du sein lassen. Erstens sperrt dich niemand aus der PlusPedia aus, schon gar nicht Pavel Richter. Soweit reicht sein Arm wieder nicht. Möglicherweise ist dein polnischer Proxy an einer langsamen Internet-Verbindung schuld und die Kürzel: ANT6- ANT7- sehe ich auch immer, wenn mein Lidl-Funkstick mal wieder zu großer Leistung aufläuft und 5 min zum Seitenaufbau braucht.

Anthoney hat mit Sicherheit Kontakt zu Pavel Richter gehabt, aber Ante ist einer von den Netten: er will mit allen gut zusammen arbeiten, er würde nie einem Benutzer der PlusPedia- SEINER PlusPedia- etwas böses wollen oder den Benutzer vergraulen wollen- ganz im Gegenteil. Ante versucht, es allen Menschen recht zu machen und scheitert höchstens daran, daß das nicht funktioniert. Deshalb werde ich ihn- wann immer und wo immer- gegen alle Angriffe in Schutz nehmen. Nein, an der PP liegt es nicht, wenn etwas mit Deiner Maschinerie nicht funktioniert.

@Mutter Erde: Ja, da darfst Du gespannt sein. Deine Revert- und Sperraktionen waren (leider) oftmals schlecht begründet, bissig, kämpferisch. Geprägt von jahrelangen Grabenkämpfen in der wikipedia, für Außenstehende aber völlig unnachvollziehbar. Es ist leider so- das habe ich im Inet gelernt- daß man immer wieder neu um Verständnis werben muß bei jeder Aktion. So, als habe es eine Vorgeschichte nie gegeben. All die ganzen Links auf frühere Disks ermüden und sind so abwegig und arschlangweilig, daß sie niemand im Zweifelsfall nachvollzieht. Also muß man den ganzen Psalm, der einen bewegt, jedesmal aufs neue aufsagen, wenn man agiert. Am besten legst Du Dir dazu Textbausteine an, die Du nur noch nach Bedarf ergänzt. --Frankhard61 17:34, 17. Okt. 2012 (CEST)

Wie dem auch sei... Ich denke, dass ich der größte lebende Pavel-Experte bin, natürlich nicht pro Einzelforum, aber wenn man alles zusammennimmt (Franken-Wiki, Fürth-Wiki, Wikipedia, PP, Marjorie). Der Unterschied zu Anthoney oder Hozro (wp): Ich tratsche gern alles aus. Ihr könnt mich fragen, was Pavel in seinem Büro und danach treibt. Mutter Erde 19:08, 17. Okt. 2012 (CEST)


Ich muss hier leider intervenieren.
Erwin & Möhre & Co - sind nun mal gesperrt - deren Beitrag zum Projekt war substantielles Schlechtmachen - ohne Eigene Leistung - da sind wir uns einig.
Tatsachenbehauptungen, dass PR hier bei der Wikipedia mit Socken Vandaliert und was weiß ich funktioniert daggen nicht.
Hier müssen klare Beweise auf den Tisch - was sind die Kriterien, dass es sich bei Erwin & Co. um PR handelt?
Mutti lag schon mal arg daneben mit seinen Vermutungen. (Ariane und ich wissen dies)
An die IP - wenn Du Glenn bist - dann gibt es Gründe für dein Aussperren.
Wenn du NICHT Glenn bist - dann nutze doch mal das Kontaktformular und sag bescheid - dann prüfe ich warum du zu Unrecht ausgesperrt bist.
Nein - PR und ich sind in keiner Kommunikation oder gegenseitigen Abhängigkeit.
--Anthoney 19:34, 18. Okt. 2012 (CEST)
Das hier http://de.pluspedia.org/w/index.php?title=Pavel_Richter&diff=next&oldid=106476 scheint mir die beste Version zu sein, mit allen offiziellen und nachweisbaren Nicks, mit seiner gescheiterten Admin-Kandidatur und seinem Spitzenreiterplatz in Diederichs Web of Distrust Mutter Erde 23:26, 30. Okt. 2012 (CET)

7 Angebliche berufliche Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Beleg zu dieser Artikelaussage; "Er arbeitete 12 Jahre für Beratungsunternehmen im In- und Ausland mit den Schwerpunkten Projektmanagement und SAP." (Collaboratory ursprünglicher Beleg) ist nicht auffindbar. Da es damit nicht belegt werden kann, sollte man den Satz im Artikel löschen. Gruß Pfitzners Hansi 13:38, 19. Okt. 2012 (CEST)

Der unbelegte Satz wurde vorübergehend gelöscht. Gruß Pfitzners Hansi 13:40, 19. Okt. 2012 (CEST)

Schaumal: [2] --82.113.121.161 14:21, 19. Okt. 2012 (CEST)

Diesen Link kann man als Beleg nicht bedenkenlos verwenden. Es ist unklar wer hinter der Internetseite steckt. Es kann sein, dass die vorgestellten Personen den Text zu ihren Kurzbiografien evtl. sogar selber verfassen dürfen. Als seriöser Beleg ist die Seite ungeeignet. Da musst du schon was besseres auftreiben. Gruß Pfitzners Hansi 14:24, 19. Okt. 2012 (CEST)
Da wird man vermutlich im ganzen Inet nichts anderes finden. Deine Vermutung dürfte richtig sein, daß hier selbst verfaßte Lebensläufe eingestellt wurden. Sozusagen autobiografisches Tätigwerden von Pavel Richter himself. --82.113.121.161 15:17, 19. Okt. 2012 (CEST)
Die (zweifelhafte) Domain wird von einer Firma aus Hamburg betrieben und scheint, sofern es keine interne Umleitung gibt, auch dort gehostet zu sein. Nähere Angaben kann ich hier, aus Datenschutzgründen, nicht machen. Gruß, --Funker 19:52, 19. Okt. 2012 (CEST)

8 2mal gelöscht[Bearbeiten]

Hier ist der Nachweis: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Logbuch&page=Pavel+Richter

  • Bitte ergänzen, nicht löschen. Ihr Lappen. --80.239.243.110 21:35, 30. Okt. 2012 (CET)
    • Hallo IP
    • Es gab zumindest keine Löschdiskussion - und das Lemma ist nun anders vergebeben.
    • Es gibt einenen Artikel zu einem Pavel Richter, der Eishockey-Spieler ist. Es ist nun die Frage: War 2010 Pavel Richter von der Wikimedia gemeint oder waren es schlechte Artikel zum Eishockespieler? - Schwer zu sagen?
    • Ich habe das gelöschte rausgenommen, weil es mir nicht so belegt erschien.
    • --Anthoney 21:40, 30. Okt. 2012 (CET)

9 Artikelverbesserungen[Bearbeiten]

Es war eine klare Artikelverbesserung, dass Anthoney unbelegte Vermutungen und Verdächtigungen sowie persönliche, teils negative Wertungen aus dem Artikel genommen hat. Ausdrückliches Lob für sein entschlossenes aber auch unaufgeregtes Verhalten. Nun ist der Artikel sehr seriös, sachlich und gut referenziert. Ein weiteres Entfernen von Infos ist nicht mehr nötig. Das sind jetzt alles belegte Fakten. So sehr wir in Pluspedia Verständnis dafür haben, dass keine Hetze in Personenartikeln betrieben wird, sind wir aber dennoch nicht gewillt, all das zu entfernen was der Biographierte sich wünscht. Mit den belegten und nachprüfbaren Fakten muss jeder, auch Pavel Richter, leben. Wir bertreiben hier keine Schönung von Biographien mit rosaroter Brille und sind auch kein Wunschkonzert dass in Personenartikeln Lobeshymnen auf den Biographierten nach Auftrag verfasst. In dieser Form gibt es am Artikel m.M. nach nichts mehr auszusetzen. Der Artikel kann so bleiben. Gruß Pfitzners Hansi 09:19, 31. Okt. 2012 (CET)

10 Hey .......[Bearbeiten]

--80.239.243.109 12:50, 31. Okt. 2012 (CET)

11 pavel Richter, Eishockeyspieler[Bearbeiten]

finde ich unter dem Link - kennt die Wikipedia wahrscheinlich nicht- . Vielleicht sollte man diesen Artikel hier umbenennen in Pavel Richter, Wikimedia oder dergl. (bitte nicht sperren, weil ich nur diskutiere, der Artikel ist gesperrt) --Sven Y (Diskussion) 19:19, 23. Feb. 2013 (CET)