Dianne Reid

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Dianne Reid" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Reid, Dianne
Persönliche Daten
'
'


Dianne Reid ist eine US-amerikanische Stenotypistin, die im Jahr 2013 durch eine religiöse Wahnvorstellung bekannt wurde.

1 Vita[Bearbeiten]

  • Sie arbeitet als Stenotypistin in Washington.
  • Im Herbst 2013 arbeitete sie als Stenotypistin im US-Kongress bei der entscheidenden Abstimmung zum Haushalt.
  • Plötzlich stellte sie sich an das Rednerpult, und hielt eine spontane Rede, die an ihrem Verstand zweifeln ließ. Sie meinte u.a.:
"Er wird nicht verspottet, er wird nicht verspottet. Es ist der größte Betrug, wir sind keine Gottesnation. Nie. Die Freimaurer haben die Verfassung geschrieben. Gelobt sei Gott, gelobt sei Jesus Christus."
  • Ihre Rede dauerte, obwohl die Kongressleitung sie unterbrechen wollte, fast eine Minute.
  • Schließlich wurde sie von Sicherheitskräften abgeführt.
  • Später erklärte sie, der Heilige Geist habe sie mit dieser Rede beauftragt. Sie meinte u.a.:
"In den letzten zwei Woche hat mich der Heilige Geist mitten in der Nacht aufgeweckt und mich auf meine Botschaft an die Abgeordneten vorbereitet."

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.1.3 Zitate[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

1.3.1 Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]

3.6 Einzelnachweise[Bearbeiten]


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Dianne Reid) vermutlich nicht.