Crash der Hindenburg

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Crash des damals grössten existierenden deutschen Luftschiffs "Hindenburg" in New York City verloren am 3. Mai 1937 35 Menschen ihr Leben.

Die Hindenburg hatte zuvor von Frankfurt am Main aus den Atlantik überquert und war im Anflug auf ihren Ankermast. Plötzlich bemerkten Fachleute am Boden eine leichte Kräuselung der Aussenhaut am Heck des Luftschiffs. Kurz darauf breitete sich von dort her mit enormer Geschwindigkeit Feuer über den ganzen 254 Meter langen, mit Baumwollgewebe bespannten Rumpf aus. Der Wasserstoff, mit welcher der Rumpf gefüllt war und der der Tragfähigkeit zu dienen hatte (leichter als Luft) war durch wohl ein kleines Leck mit Luft-Sauerstoff in Berührung geraten, was die schnelle Brandausbreitung bewirkte.

Die Hindenburg war zuvor, da man die Gefährlichkeit des Wasserstoffs durchaus kannte, jeweils mit dem nicht brennbaren Helium geflogen. Aufgrund des unanständigen Verhaltens des Hitler-Regimes (illegale Aufrüstung, Rheinland-Remilitarisierung, Juden-Terror) hatten die Amerikaner aber seit einiger Zeit die Helium-Lieferungen an Deutschland blockiert, womit man wieder auf den verpönten Wasserstoff hatte zurückgreifen müssen.

Literatur

Gondrom-Verlag: Flugzeug-Katastrophen

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway