Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Staatliche Ebene Bund
Rechtsform Anstalt des öffentlichen Rechts
Aufsichtsbehörde(n) Bundesministerium der Finanzen
Gründung 1. Mai 2002
Hauptsitz Bonn und Frankfurt am Main, DeutschlandDeutschland Deutschland
Behördenleitung Raimund Röseler (interim)
Anzahl der Bediensteten rund 2700[1]
Website www.bafin.de


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz BaFin) ist eine deutsche Bundesbehörde mit Sitz in Frankfurt am Main und Bonn. Sie untersteht dem Bundesministerium der Finanzen. Die BaFin beaufsichtigt und kontrolliert alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland; dazu gehören Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute, Versicherungsunternehmen und Wertpapierhandelsunternehmen. Die BaFin nimmt auch Beschwerden zum Beispiel von Kapitalanlegern entgegen und leitet ggf. ein Verfahren ein. Über den Fortgang des Verfahrens wird jedoch in der Regel keine Auskunft erteilt.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Kritik

Das Bundesrechnungshof in Koblenz stellte 2004 fest, dass das interne Kontrollsystem der BaFin unzureichend ist.[2] Auch im Skandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard gibt es einige Kritik. Am 22. Juni 2020 räumte Präsident Felix Hufeld ein, dass seiner Behörde in diesem Zusammenhang sehr schwere Fehler unterlaufen waren.[3]

2 Präsidenten

Seit der Gründung im Jahr 2002 wurde die BaFin von drei Präsidenten und einer Präsidentin geleitet:

2002–2011: Jochen Sanio

2012–2015: Elke König

2015–2021: Felix Hufeld

seit 2021: Mark Branson

3 Weblinks

4 Andere Lexika





5 Einzelnachweise

  1. Die BaFin stellt sich vor. BaFin. Abgerufen am 10. Januar 2018. (Broschüre)
  2. Handelsblatt, 14. September 2006, S. 25
  3.  Hanno Mußler: Bafin-Chef über Wirecard: „Eine Schande für Deutschland“. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 22. Juni 2020 (https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirecard-bafin-chef-felix-hufeld-raeumt-fehler-ein-16826872.html).

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway