Bann

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bann steht für:

  • die Übereignung von Lebewesen oder Sachen an den Gott der Bibel, siehe Bann (Bibel)
  • den Ausschluss aus der jüdischen Glaubensgemeinschaft, siehe Herem
  • den Ausschluss aus einer kirchlichen Gemeinschaft, siehe Anathema
  • einen Rechtsausschluss als Sanktion, siehe Bann (Recht)
  • die Regierungsgewalt des Adels im Mittelalter, siehe Königsbann
  • Teil der Obrigkeitsmacht, siehe Zwing und Bann
  • Rechte zur Nutzung oder Gewerbeausübung, siehe Bannrecht
  • einen magischen Begriff, siehe Beschwörung
  • eine Gebietsbezeichnung, siehe Bann (Gebiet)
  • in NS-Organisationen für militärische Einheitenformationen in der Schutzstaffel (SS) und für eine Gliederungsebene in der Hitlerjugend


Bann heißen in der Geographie:


Bann ist der Familienname von:

Siehe auch:

Quelle: Direkte Kopie des Artikels Bann aus der Wikipedia (Autoren)


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.