Altertum

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altertum ist der Begriff für einen Zeitabschnitt in der Geschichtswissenschaft und Archäologie. Als Beginn des Altertums gilt die Ausbildung der Schrift (etwa 3500 v. Chr.) und weiterer kultureller Entwicklungen. Diese Leistungen wurden anfänglich nur im asiatisch-ägyptischen Raum vollbracht. Die europäische Antike ist ein Teil des Altertums und sein letzter Zeitabschnitt. Daran schließt sich das Mittelalter an.