Alfred Thomas Agate

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Alfred Thomas Agate" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Agate, Alfred Thomas
Persönliche Daten
14. Februar 1812
Sparta in New York
5. Januar 1846
Washington D.C.


Alfred Thomas Agate (* 14. Februar 1812 in Sparta in New York; gest. 5. Januar 1846 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Maler und Entdecker.

1 Vita[Bearbeiten]

  • Von 1831 bis 1838 lebte er in New York und studierte u.a. bei Thomas Seir Malerei.
  • Er malte Landschaften, Porträts und wissenschaftliche Illustrationen.
  • Ende der 1830er-Jahre wurde er durch eine Ausstellung seiner Bilder durch die National Academy of Design bekannt.
  • Zwischen 1838 und 1842 nahm er an der United States Exploring Expedition nach Südamerika, der Antarktis und der Südsee teil.
  • Er war dabei der Maler/Zeichner der Expedition für botanische Bilder und Porträts.
  • Im Jahr 1841 besuchte die Expedition die Inseln Funafuti, Nukufetau und Vaitupu.
  • Nach der Expedition lebte er in New York.
  • Seine Gesundheit war durch die Expedition aber stark angeschlagen.
  • Im Jahr 1846 starb er an Tuberkulose.

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.1.3 Zitate[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

1.3.1 Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]

3.6 Einzelnachweise[Bearbeiten]


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Alfred Thomas Agate) vermutlich nicht.