Adriatisches Meer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adria
Adria bei Omiš

Das Adriatsche Meer ist das lang gestreckte nördliche Seitenbecken des Mittelmeeres zwischen Italien und der Balkanhalbinsel. An das Meer grenzen Kroatien, Italien, Albanien, Griechenland sowie Bosnien und Herzegowina und Slowenien. Die kroatische Küste hat eine Länge von 1778 Kilometer, ist sehr zerklüftet und hat viele Inseln, während die italienische Küste ziemlich „glatt“ ist.

1 Siehe auch[Bearbeiten]

Adria bei Neum
Adria bei Dubrovnik

2 Andere Lexika[Bearbeiten]





3 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adriatisches Meer – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien