1698

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse[Bearbeiten]

Das Haus Byink kam durch ein Vermächtnis in den Besitz von Christoph Engelbert von Beverförde-Werries.