101 Wege aus der härtesten Show der Welt

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
















Seriendaten
Deutscher Titel101 Wege aus der härtesten Show der Welt
ProduktionslandDeutschland
Produktionsjahr(e)2010–
Länge120 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
Wöchentlich
GenreSpielshow
ModerationDaniel Hartwich


101 Wege aus der härtesten Show der Welt ist eine deutschsprachige Fernsehshow des Fernsehsenders RTL, die seit dem 4. September 2010 ausgestrahlt wird und von Daniel Hartwich moderiert wird [1]. Die erste Ausgabe dieser Show wurde unter dem Titel 101 Ways to Leave a Gameshow von der britischen BBC ausgestrahlt. Das Format wurde auch nach Argentinien, Israel, USA und Italien verkauft.

1 Konzept

Den Kandidaten werden Quizfragen gestellt. Anstelle des bloßen Ausscheidens nach einer falschen Antwort, gibt es 101 verschiedene Möglichkeiten, wie der Kandidat das Spiel verlässt. Beispielsweise durch Herabstoßen von einen 35 m hohen Turm in ein Wasserbecken oder in einem Käfig, der von einem Rennwagen gezogen wird. Zu Beginn gibt es zwei Teams zu je fünf Personen, die gegeneinander antreten. Die zwei Bestplatzierten eines jeden Teams gelangen ins Finale der Show, außerdem kann sich ein Vorrundenausscheider im nachhinein für das Finale qualifizieren. Der Spieler, der im Finale als letzter übrig bleibt, gewinnt das Spiel und erhält die Gewinnsumme von 25.000 Euro.

Die Show wird gedreht auf dem Gelände der Produktionsfirma Endemol in der Nähe von Buenos Aires.

Bei den Kandidaten handelt es sich um B- und C-Prominente. In der Vorrunde werden sie in jeweils 5er-Gruppen eingeteilt. Nachdem in jeder Gruppe drei Personen ausgeschieden sind, bekommt einer der sechs Verlierer noch eine zweite Chance durch ein Quiz. Dieser und die vier Gewinner kommen dann in die Hauptrunde und dort fliegt jede Runde wieder einer aus. Sind drei Kandidaten übrig geblieben, wird aus diesen der Sieger ermittelt. Aus den drei Antwortmöglichkeiten ist diesmal nur eine die richtige.

2 Die Kandidaten der ersten Folge

3 Rezeption

Die Show wurde vorwiegend negativ aufgenommen, so sprach Spiegel-Online in einem Artikel "Abwärts geht's immer" von "unfassbar öde"[3], während Welt Online die Rezension mit "RTL zeigt mit "101 Wege aus der härtesten Show der Welt", dass auch niedriges Niveau reduziert werden kann." untertitelte.[4]

4 Einzelnachweise

  1. http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/tv-programm/show/101-wege-show.html
  2. http://www.firmenpresse.de/pressinfo252025.html
  3. http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,715749,00.html Spiegel Online, Abwärts geht's immer, 05.09.2010
  4. http://www.welt.de/fernsehen/article9408236/Gaga-TV-mit-Porno-Klaus-und-Katzenbergers-Mutter.html Welt Online, Gaga-TV mit Porno-Klaus und Katzenbergers Mutter

5 Andere Wikipedia Sprachen

6 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Nepomucki angelegt am 04.09.2010 um 20:46,
Alle Autoren: Observer22, Havelbaude, Gripweed, PauKr, Heimli1978, Arcudaki, Geo1860, Chaddy, SchirmerPower, Elvis untot, Al.koch, O!, BlueCücü, Nibel, Unheiliger, TheK, Nepomucki


7 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.