Łódź

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Łódź (Aussprache: ['wut͡ɕ]) ist mit etwa 750.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Polens. Bekannt ist sie u.a. durch die Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater. Sie ist Sitz der Wojewodschaft Łódź und liegt etwa 120 Kilometer westsüdwestlich von Warschau. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1332.

Die Stadt Łódź verfügt über zahlreiche Parks mit einer Gesamtfläche von 23,78 km². Die ältesten Parks sind Piłsudskiego, Poniatowskiego, Źródliska, Mickiewicza und 3 Maja.

1 Weblinks[Bearbeiten]

1.1 Allgemein[Bearbeiten]

 Commons: Łódź – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

1.2 Museen[Bearbeiten]

2 Init-Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel entstammt aus der ehemaligen Enzyklopädie WikiBay. Die Seite leitet zwischendurch auf NewsPush um. Mittlerweile steht sie zum Verkauf oder wurde verkauft.

Benutzer:Sicherlich

3 Andere Lexika[Bearbeiten]