Zan Perrion

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zan Perrion ist ein Autor, Motivationstrainer und Life Coach. Er gilt als einer der Mitbegründer der heutigen Seduction Community und wird häufig zu den bekanntesten Pickup-Artists der Welt gezählt. Perrion hat sich im Bereich der Verführung besonders auf das sogenannte Natural Game spezialisiert. Über seine Firma Alabaster Communications Inc gibt er Seminare und Workshops und veröffentlicht Bücher und DVDs zu den Themen Partnerschaft und Verführung.[1]

2007 war Perrion im Film Let the Game Begin mit Adam Rodriguez zu sehen.[2]

Perrion wird häufig als Gast zu Veranstaltungen zum Thema Verführung eingeladen. So trat er unter anderem als Gastsprecher bei der Real Men Conference 2008 auf.

Autor Neil Strauss widmete ihm ein gesamtes Kapitel in seinem New York Times Bestseller The Game: Penetrating the Secret Society of Pickup Artists. Fernsehsender Komo Seattles nannte ihn „Den größten Verführer der Welt“.[3]

1 Konzepte

Perrion setzt besonders auf Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit gegenüber Frauen. Perrion ist der Auffassung, dass Frauen sich besonders von authentischen Männern angezogen fühlen, welche wissen was sie wollen und ihre sexuellen Wünsche nicht verbergen. Zan argumentiert auch, dass das männliche Aussehen nicht so wichtig sind, wie die meisten Männer glauben.„Frauen werden nicht von den Männern angezogen, die gut aussehen - sie werden von den Männern angezogen, die attraktiv sind.“[4]Diese Grundeinstellung wird im deutschen Raum auch von Coaches wie beispielsweise Stefan Strecker und Maximilian Pütz gelebt.

2 Produkte

  • The Way of the Natural - Volumes 1-4
  • Way of Attraction Vol 1 & 2
  • The Monte Carlo Sessions - 4 CDs

3 Einzelnachweise

  1. About Zan Perrion zanperrion.com
  2. Let the Game Begin
  3. John Sharify, Komo TV, Meet the World's Greatest Seducer
  4. The Essence of Enlightened Seduction http://www.zanperrion.com/the-essence-of-enlightened-seduction.php

4 Weblinks