Yithzak Rosowski

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Yithzak Rosowski" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Rosowski, Yithzak
Persönliche Daten
'
Russland


Yithzak Rosowski ist ein russisch-jüdischer Psychologe.

1 Vita[Bearbeiten]

  • Rosowski lebte bis 1990 mit seiner Frau Raya Thescherniawski in Moskau.
  • Dann wanderte er nach Israel aus.
  • Dort wurde er, wie viele russischstämmige Juden nach 1990, nicht wie angekündigt von den ansässigen Israelis freudig im "Gelobten Land" begrüßt.
  • In Moskau hatte er eine gut dotierte Vollzeittätigkeit. In Israel hat er, wie seine Frau auch, nur einen Vierteljob in einem Zentrum für geistig behinderte Kinder. Wirklich ihren Lebensunterhalt bestreiten können beide von dem Gehalt nicht.
  • Er wohnt zusammen mit seiner Frau (Stand 1992) im Jerusalemer Wohnsilo-Vorort Gilo.
  • In seinem Wohnzimmer stehen zwei Sofas vom Sperrmüll.
  • Über die Integrationsprobleme russischstämmiger Juden und die Ablehnung und Diskriminierung seitens der alteingesessenen Juden sagt er:
"Niemand hat die Einwanderer auf den Verlust ihres Status vorbereitet. (...) Noch schlimmer aber ist die Entwurzelung, der Verlust all dessen, was diese Menschen einmal dargestellt haben. Wir hatten eine sentimentale Vorstellung, und eigentlich keine Ahnung, wer oder was Juden sind. Wir wussten nicht, daß Juden so unterschiedlich sein können, so kulturlos." [1]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

1.3.1 Veröffentlichungen[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geo - Das neue Bild der Erde, 04/1992, Seite 92 und 93

4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Yithzak Rosowski) vermutlich nicht.