Stahl

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stahl ist eine Legierung mit dem Hauptbestandteil Eisen. Im Unterschied zu Gusseisen kann Stahl formtechnisch verarbeitet werden. Gemäß der Definition nach DIN EN 10020:2000–07 muss der Kohlenstoffgehalt der Eisenlegierung kleiner als 2 % sein, mit Ausnahme bei Chromstahl. Diese Definition beruht auf einer älteren Festlegung für Schmiedeeisen.