Ralph Boes

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Ralph Boes" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Ralph Boes (* 1957) ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V., Berlin. Er ist zudem Autor des Buches "Gedanken vom Kosmos". Er ist Leiter der "Arbeitsgemeinschaft für Geistesschulung" mit wissenschaftlicher und therapeutischer Zielsetzung. Er ist Ergotherapeut und im Kultur- und Therapiemanagement tätig.

1 Leben[Bearbeiten]

*11.2.1957 (58), in Rheinland  Pfalz 

· Studium von Philosophie und Geisteswissenschaften

· 16 Jahre Krankenpflege und Sterbebegleitung

· Buchautor „Gedanken vom Kosmos“

· Ehemaliger Ergotherapeut/Sozialarbeiter/Manager in einer Seniorenresidenz

· Gründungs- und Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative bedingungsloses Grundeinkommen e.V., Berlin (2008)

· Arbeit für die Wiedererlangung der durch Hartz IV außer Kraft gesetzten Menschenrechte in Deutschland

2 Auftritte[Bearbeiten]


3 Weblinks[Bearbeiten]

4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Ralph Boes) vermutlich nicht.




  1. Wer arbeitet, ist der Dumme? - ARD, 4. Dezember 2012