Nord-Ostsee-Kanal

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schleswig-Holstein 2010.png

Der Nord-Ostsee-Kanal wurde 1895 als Kaiser-Wilhelm-Kanal eröffnet. Die künstliche Verbindung zwischen Ostsee und Elbmündung erspart den Seeleuten den Umweg um Dänemark herum. Dieser Weg ist bis zu 900 km länger. Der Kanal ist knapp 100 km lang und trägt seit 1948 den heutigen Namen.

1 Bilder

Autofähre auf dem Nord-Ostsee-Kanal
Hochseefrachter "Baltic-Swan" auf dem Nord-Ostsee-Kanal
Trickfilm (Zum Starten des Films auf das Vorschau-Bild klicken - zurück zu diesem Text mittels "Zurück-Button" des Browsers):
Der auf Zypern registrierte Übersee-Containerfrachter "Grete Sibum" verlässt die Brunsbüttler Nordschleuse und fährt auf dem Nord-Ostseekanl in Richtung Kiel.

2 Weblinks

 Commons: Nord-Ostsee-Kanal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

3 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway