Nirad Chandra Chaudhuri

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Chaudhuri, Nirad Chandra
Namen Chaudhuri, Nirad C.
Beruf Bengalischer Schriftsteller und Historiker
Persönliche Daten
23. November 1897
Distrikt Kishorganj, Bengalen
1. August 1999
Oxford


Nirad Chandra Chaudhuri (geb. 23. November 1897 im Distrikt Kishorganj, Bengalen, heute Bangladesch; gest. am 1. August 1999 in Oxford, England) war ein bengalischer Schriftsteller, Historiker und angesehener und mehrfach ausgezeichneter Kulturwissenschaftler sowie Journalist und Publizist, der bis ans Ende seines sehr langen Lebens brillant-geistreiche Bücher, Beiträge und wissenschaftliche Arbeiten verfasste. Sein Meisterwerk war The Autobiography of an Unknown Indian (1951).

Seine Prosa war stark vom Sanskrit beeinflusst sowie von älteren bengalischen Sprachstufen (Schadubascha). Er verachtete die Sprache des Volkes und vermied es, Ausdrücke zu benutzen, die aus dem Arabischen, Urdu oder Farsi herrührten.

Andere Lexika[Bearbeiten]