Michel Bergmann

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Bergmann, Michel
Beruf Schweizerischer Autor, Journalist und Regisseur
Persönliche Daten
1945
Schweiz


Michel Bergmann (* 1945 als Kind jüdischer Eltern in einem Internierungslager in der Schweiz) ist ein schweizerischer Regisseur, Filmproduzent, Journalist und Schriftsteller.

Seine Kindheit und Jugend verbrachte er mit seiner Familie in Paris und Frankfurt am Main, wo er eine Ausbildung bei der Frankfurter Rundschau absolvierte und anschliessend als freier Journalist tätig wurde, später aber in die Filmbranche wechselte und seither als Regisseur, Produzent und vor allem Drehbuchschreiber für Film und Fernsehen arbeitet. Daneben schrieb er eine grosse Zahl an Beiträgen für Printmedien und verschiedene Anthologien.

Seit 1995 ist der Dozent für Drehbuch an der Filmschule Hamburg-Berlin. 2010 brachte er seinen ersten Roman unter dem Titel Die Teilacher heraus, der die Nachkriegsgeschichte der Frankfurter Juden thematisiert.

1 Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Deutscher Industriefilmpreis
  • New York Film Award

2 Weblinks[Bearbeiten]