Marcus Hellwig

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Hellwig, Marcus
Beruf deutscher Journalist
Persönliche Daten
26. November 1965
Wuppertal


Marcus Hellwig (* 26. November 1965 in Wuppertal), ist ein deutscher Journalist der Bild am Sonntag.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Zusammen mit seinem Kollegen Jens Koch wurde er einen Tag nach seiner Einreise in den Iran am 10. Oktober 2010 festgenommen und saß bis zum 19. Februar 2011 in Haft. [1]

2 Auftritte[Bearbeiten]


3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spiegel.de vom 16. November 2010 Anklage wegen Spionage: Teheran führt deutsche Journalisten im TV vor
  2. Verschleppt und misshandelt – wie gelingt ein Leben danach? - ARD, 17. Februar 2013
  3. Markus Lanz Sendung - ZDF, 9. Februar 2012


4 Andere Lexika[Bearbeiten]