Liturgische Sprache

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Liturgische Sprache (auch: Sakralsprache) ist eine im Gottesdienst der verschiedenen Religionen verwendete Sprache, die sonst im gegenwärtigen Alltag in der Regel nicht mehr benutzt wird. Dazu gehören das Arabisch des Koran, das Latein in der katholischen Kirche und die koptische Sprache in der koptisch-orthodoxen Kirche.

Andere Lexika[Bearbeiten]