Lebewesen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lebewesen sind nach allgemeinem Verständnis Menschen, Tiere, Pflanzen, Algen, Pilze, Bakterien und ähnliche Organismen. Inwieweit auch Viren dazugehören, war lange in der Biologie strittig.

Merkmale von Lebewesen sind:

  • Fähigkeit zur Bewegung und/oder Veränderung
  • Fähigkeit zur Reproduktion
  • Fähigkeit zur Selbsterhaltung

Für Humberto Maturana sind soziale Systeme Netzwerke von Interaktionen zwischen Organismen, die diese eingehen mit dem Ziel, sich selbst zu erhalten, d.h. soziale Systeme bestehen für ihn aus Lebewesen als Elemente und ihren rekurrierenden Handlungen als Beziehungen untereinander.[1]

1 Weblinks[Bearbeiten]

Theoriefinder(wikia): Anthroposphäre

2 Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. C. Debus: Routine und Innovation. Management langfristigen Wachstums etablierter Unternehmungen. MAFEX ISBN 3-8311-4099-5