KZ Flossenbürg

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zensierte Umschlag KZ Flossenbürg.jpg
Lage von Gedenkstätte von Flussenbürg

KZ Flossenbürg, das Konzentrationslager Flossenbürg war ein deutsches KZ nahe der Grenze zum Sudetenland. Heute befindet sich auf einem Teil des ehemaligen Lagergeländes eine Gedenkstätte. Dietrich Bonhoeffer wurde in der Morgendämmerung des 9. April 1945 zum Tod durch Erhängen geführt. [1][2]

  1. Das SS-Standgericht:Die Hinrichtung von Pastor Bonhoeffer, Admiral Canaris und Reichgerichtrat von Dohnanyi
  2. Steinbach P u.J Tuchel (Hrsg.) «Widerstand gegen den Nationalsozialismus». Bundeszentrale für politische Bildung Band 323 S.671 + unnumeriert Seite ISBN 3-89331-195-5

Andere Lexika[Bearbeiten]