Jerry Dandridge (Wikipedia)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Jimmy Wales über Jerry Dandridge. (Aus der Spendensammelaktion 2011)

Jerry Dandridge ist der bekannteste Nick eines fleißigen Wikipedia-Autors. Wie so viele neue Autoren musste er erleben, dass gelangweilte Nicht-Autoren (weiß, jung, männlich) eins seiner Frühwerke als "irrelevant" schnell löschten. Daraus entwickelte sich eine erstaunliche Karriere, die diesen Benutzer immer bekannter machte.

1 Ursprünge

Das Märchen vom Hasen und vom Igel.
Oben: Ein CVUler
Unten: Jerry

Mitte 2010 meldete sich Jerry Dandridge unter dem Account "Peter Vincent" in der deutschen WP an. Anlass war den wissbegierigen Lesern und Spendern die originelle Webseite freddy-vs-samtpfoetchen.de vorzustellen. Nachdem sein Artikel - ohne Löschdiskussion - als "irrelevant" gelöscht worden war, versuchte er ihn mehrfach erneut einzustellen. Dies führte zur Sperrung dieses Nicks. Daraufhin wählte er einige neue Nicks, darunter den heute so berühmten "Jerry Dandridge", beließ es diesmal aber nicht beim Neueinstellen, sondern begann seinerseits, sogenannte verdiente Benutzer zu ärgern. Unter seinen Aktivitäten waren jedoch auch einige unschöne Aktionen, die Jerry Dandridge selbstkritisch zugibt[1].

Als Benutzer:Tall-Man versuchte er einen Neuanfang als Autor bzw. Bildbeschaffer, verstrickte sich dabei jedoch in den Untiefen des Urheberrechts und wurde erneut gesperrt. Heute pflegt Jerry Dandridge eine Mischexistenz. Einerseits beschafft er Logos zu Horror- und Fantasyfilmen, die dann in die betreffenden Artikel eingepflegt werden können, andererseits unterhält er das deutsche Internet mit phantasievollen Schnurrpfeifereien und Wettrennen mit seinen Gegnern, allesamt moderne Varianten des klassischen Märchens vom Hasen und vom Igel ("Ük bin all door")

2 Trivia

Eine Streetgang, die sich CVU nennt und derzeit aus 17 Mitgliedern, darunter auch 5 Admins, besteht, hat sich der Bekämpfung und Protokollierung von Jerrys Auftritten verschrieben. Als aktivste Vertreter wären Nirakka und Martin1978 zu nennen, die von gewöhnlichen Vandalen unterstützt werden. Zusätzlich werden sie vom WMD-Vorstand Seewolf und seinem angeblichen "Missbrauchsfilter" unterstützt.

3 Weblinks

4 Einzelnachweise

  1. ...Ich verschob grundlos Artikelnamen, vandalierte auf Disks anderer User, wehrte mich hartnäckig gegen Leute, die mich revertierten und beleidigte sie sogar. Ich wurde mal wieder gesperrt, was für mich schon zur Selbstverständlichkeit wurde....