Himmelsscheibe von Nebra

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine runde Bronzeplatte mit Verzierungen aus Gold. Sie wurde 1999 von Raubgräbern nahe der Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt gefunden. Archäologen gehen aufgrund von Untersuchungen davon aus, dass die Himmelsscheibe um 1600 v. Chr. dort vergraben wurde. Studien von Astronomen zeigen, dass die Himmelsscheibe als Kalender zur Verfolgung des Sonnenjahres genutzt werden konnte. Seit 2013 gehört die Himmelsscheibe von Nebra zum UNESCO-Weltdokumentenerbe in Deutschland.

1 Weblinks

http://www.himmelsscheibe-erleben.de

2 Andere Lexika