Henrike Greven

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henrike Greven (* 1965 in Dortmund) ist Ver.di-Bezirksgeschäftsführerin.

1 Berufliche Vita[Bearbeiten]

  • Seit 2005 ist Greven Bezirksgeschäftsführerin der Gewerkschaft Ver.di
  • Seit 2005 ist sie Vorsitzende des DGB-Kreisverbands Oberhausen.
  • Arbeit bei der Gewerkschaft in Wuppertal
  • Arbeit bei der Gewerkschaft in Oberhausen
  • Von 1995 bis 1999 absolviert sie ein berufsbegleitendes Studium zur Diplom-Betriebswirtin (FH) in Essen.
  • Von 1994 bis 1999 ist sie als Gewerkschaftssekretärin im HBV-Bezirk Ruhr-Mitte tätig.
  • Ausbildung zur Gewerkschaftssekretärin
  • Ausbildung zur Bürokauffrau

2 Privates[Bearbeiten]

3 Auftritte[Bearbeiten]

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Henrike Greven) vermutlich nicht.




  1. Stress, Druck, Mobbing - wenn der Chef zum Feind wird - ARD Sendung: 05.12.2010 um 21.45 Uhr