Georgina Bülowius

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Bülowius, Georgina
Namen Fleur, Georgina
Beruf deutsche Reality-TV-Darstellerin und Sängerin
Persönliche Daten
2. April 1990
Heidelberg


Georgina Bülowius (* 2. April 1990 in Heidelberg[1], auch Georgina Fleur[2], eigentlich Fleur Georgina Bülowius) ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin. In den Medien wird sie als „It-Girl“ bezeichnet.[3]

1 Vita[Bearbeiten]

  • Sie wohnt in Heidelberg.
  • Georgina Bülowius lernte (nach ihrem Auftritt bei Der Bachelor) beim Oktoberfest 2012 in München den Millionär Andreas kennen. Dazu meinte sie:
"Unseren Humor, unseren Lebensstil, wir fühlen uns wohl zusammen, wir himmeln uns gegenseitig an. Da ist auf keinen Fall ein Strohfeuer, das hält auf jeden Fall länger. Wenn wir zwei Tage getrennt sind, vermisse ich ihn schon total."
  • Nach fünf Monaten war die romantische Beziehung zum Millionär Andreas aber wieder zu Ende.

1.1 Privates[Bearbeiten]

  • In ihrer Jugend (etwa 11 Jahre) spielte sie in Baden-Baden in der C-Jugend (?) mit einer Freundin Fußball. [4]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

2 Auftritte[Bearbeiten]

2.1 Georgina Bülowius in Der Bachelor 2012[Bearbeiten]

  • Im Jahr 2012 nahm sie an dem RTL-Format Der Bachelor teil.
  • Deutschlands wohl begehrtesten Junggesellen, den Bachelor Paul Janke konnte sie mit ihrem Charme allerdings nicht überzeugen.
  • Für die Teilnahme erhielt sie eine "Aufwandsentschädigung" i.H.v. € 5000,-.
  • Anstatt ihre Schulden zu tilgen ließ sie sich für 4600,-€ Brustimplantate aus Silikon (300g) einsetzen.
  • Zwischenzeitlich nennt sie sich "Georgina Fleur".

2.2 Georgina Bülowius im Dschungelcamp 2013[Bearbeiten]

  • Im Jahr 2013 ist sie im RTL-Dschungelcamp zu sehen. [5]
  • Die Medien rechnen mit einem sogenannten Zickenkrieg zwischen Bülowius und anderen weiblichen Teilnehmern. [6]
  • Bei den obligatorischen Prüfungen im Dschungelcamp fiel sie eher durch Versagen und Weinerlichkeit auf.
  • Ihren ersten Versuch in der sogenannten Dschungelkloake vermasselte sie wegen einer Rattenphobie und der Panik vor trübem Wasser. Als sie nach Tränen sowie vielen Aahs, Oohs und Iihs keinen Stern mit zurück ins Camp brachte, waren die anderen Dschungelbewohner und das Publikum sauer.
  • Später ging sie dann schimpfend zum Dschungeltelefon, um sich über ihre seit zwei Tagen fehlende Zigarettenration zu beschweren (Anm.: Obwohl sie sich als Nichtraucherin bei RTL angemeldet hatte).
  • Am 20. Januar 2013 nahm Georgina dann am Promi-Dinner teil.

3 Filmographie[Bearbeiten]

  • 2011 – “Arme, reiche Mädchen” (ProSieben/taff)
  • 2011 – “Teenie Törn 2″ (ProSieben/taff)
  • 2012 – "Mieten - Kaufen - Wohnen" (VOX)
  • 2012 – “Der Bachelor” (RTL)
  • 2013 - "Ich bin ein Star- holt mich hier raus!" (RTL)
  • 2013 - "Das Perfekte Promi Dinner" (VOX)

4 Auftritte[Bearbeiten]

5 Links und Quellen[Bearbeiten]

5.1 Siehe auch[Bearbeiten]

5.2 Weblinks[Bearbeiten]

5.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

5.2.2 Videos[Bearbeiten]

5.3 Quellen[Bearbeiten]

5.4 Literatur[Bearbeiten]

5.5 Naviblock[Bearbeiten]