Diskussion:Jüdische Verteidigungsliga

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 URV[Bearbeiten]

dieser >PP-Artikel stammt von hier>: http://de.wikipedia.org/wiki/Jewish_Defense_League --Klickon 09:28, 30. Jul. 2011 (CEST)

Weiss nicht recht, ob diese Kurzversion genügt, oder ob eine Versionslöschung angesagt ist? Mutter Erde 09:52, 30. Jul. 2011 (CEST)
Dann erst neu recherchieren und einen neuen einsetzten, denn der ist echt recht dürftig.--Raubritter 13:04, 30. Jul. 2011 (CEST)

Wieso kann man den Artikel nicht verschieben? Lemma in der Wikipedia ist Jewish Defense League. Finde ich das nur gerade nicht oder ist das Lemma verschiebegeschützt? --Erwin 19:39, 29. Sep. 2011 (CEST)

2 Aufforderung zur Gewalt[Bearbeiten]

Auf der Internetseite der JDL-Münster, die verlinkt ist, wird relativ offen zur Gewalt aufgefordert. U.a. steht dort "Kill the Nazis". Sorry, aber das ist eine Aufforderung zum Mord. Auf solche Seiten verlinkt die Pluspedia nicht. Den Link auf die Seite der JDL-Münster werde ich also löschen. Gruß Pfitzners Hansi 12:08, 2. Feb. 2012 (CET)

3 Hetze[Bearbeiten]

Solche unbelegte Hetze wie von der JDL-Tirol verlinken wir hier nicht:

"Gerd Töpfer hat mich öfters mit dem Tod bedroht, über Yahoo-Nachrichten auf deutsch, und er hat sich der Volksverhetzung gegen das Jüdische Volk schuldig gemacht. Ich habe ihn angezeigt und die Akte liegt bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf und der Staatsanwaltschaft Innsbruck. Bitte melden wenn ihn jemand persönlich kennt."

Der Link wird gelöscht. Gruß Pfitzners Hansi 17:11, 4. Mai 2012 (CEST)

4 Frage[Bearbeiten]

Der Artikel meint:

"Die Organisation wird vom Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung beobachtet. Das FBI bezeichnete die Organisation im Jahr 2000/01 als „gewalttätige, extremistische jüdische Organisation“"

Ist es im Sinne der Pluspedia ausführlich auf Seiten von Verfassungsfeinden bzw. Extremisten zu verlinken? Über eine Entfernung der Links werde ich mich mit anderen Admins austauschen. Gruß Pfitzners Hansi 17:59, 4. Mai 2012 (CEST)

Was mir da erstmal etwas "Bauchschmerzen" bereitet, ist, dass die Behauptung nicht durch eine Referenz auf den Verfassungsschutzbericht direkt verweist. Ich möchte das im Orginal lesen können... Gruß, --Funker 20:41, 4. Mai 2012 (CEST)