Diskussion:Armin Kübelbeck

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Bekannter und ehemaliger Wikipedianer hat mir gerade glaubhaft mitgeteilt, dass Armin Kübelbeck in der völkisch-rechtsextremen Thule-Gesellschaft mitmacht. --Der Gärtner (Diskussion) 21:52, 29. Mär. 2016 (CEST)

Um das in den Beitrag zu schreiben reicht Hörensagen nicht. Wenn Dein Bekannter hierzu sachdienliche Hinweise hat, kann er sich an KenFM, Markus Fiedler (Die dunkle Seite der Wikipedia), Wiki-Watch oder Wiki-Radar wenden. Alternativ kannst Du diese Info mit entsprechenden Belegen auch selbst in den Beitrag schreiben. Bei solch einem krassen Vorwurf, muss der Beleg aber stabil sein. Gruss Freunde der Viadrina (Diskussion) 15:39, 13. Aug. 2016 (CEST)
Anders als die Kollegen haben wir ein paar Daten, die Gärtners Gerücht nicht völlig abwegig erscheinen machen. Da muß aber noch eine Menge Recherche ran, bevor man etwas von so einem Kaliber in das Lemma reinschreibt! WikiNo (Diskussion) 23:20, 25. Aug. 2016 (CEST)

Nur mal zur Info, das sieht mir nicht nach einem Fake aus:

„Vorab, ich schreibe sonst nicht in Foren. Sind mir nicht ausreichend seriös. Es gibt aber Zeitpunkte, zu denen ein Mann tun muss, was er tun muss. Seit Jahren setze ich mich für alles Mögliche ein. Im Beruf, in der Gesellschaft, für die Jugend. Wir sind als Volk nicht genetisch besonders, durch unsere Erziehung und Traditionen aber schon. Wer hier die Axt ansetzt, der fällt die deutsche Eiche. Das dürfen wir nicht zulassen. Wir sind aufgerufen unsere Werte hochhalten, unsere Bräuche zu fördern. Ich lade jeden deutschen Mann ein zu Thule, wo man nicht rechts ist und nicht links, man ist vernünftig. thule-gesellschaft.org“ - Einladung zu Thule, Armin Kübelbeck im WGvdL-Forum am 22.08.2016, 18:23 Uhr

Gruß --WikiMANNia (Diskussion) 23:55, 25. Aug. 2016 (CEST)

Das sind nicht die o.g. paar Daten, die WikiNo zur Auswertung vorliegen, stehen aber auch nicht in Konflikt zueinander. Etwas überrascht bin ich jetzt dennoch. Gebe diese neue Sachlage (Dank an Benutzer:WikiMANNia) mal intern weiter zur Prüfung. Vielleicht meldet sich BITTE auch mal der Benutzer:Gärtner wieder und wird konkreter. Gärtner, hier gibt es eine Emailfunktion. Bitte schreibe was du weißt. Bei dieser Sachlage braucht man mehrere Quellen, solide und wasserdichte. Wir sind hier Gäste in einem Nachschlagewerk, da braucht es mehr als ein paar Gerüchte. WikiNo (Diskussion) 03:45, 26. Aug. 2016 (CEST)
Bei uns hat sich aktuell ein weiblicher Anonymus (ist das dann eigentlich eine Anonynima?) mit fränkischem Zungenschlag gemeldet mit ähnlichen Vorwürfen, die sie auch mit Material unterfüttert hat. Leider noch nicht der sprichtwörliche "Rauchender Colt Beweis", aber sehr nahe daran. Mal sehen, ob noch was kommt und Gärtner bitte melde dich. Freunde der Viadrina (Diskussion) 13:59, 1. Sep. 2016 (CEST)
Ich klinke mich mal ein nachdem ich die Webzitate der neuen Edits gesehen habe. Hatte den Herrn immer mehr als etwas übereifrigen Mitarbeiter im Sinn und fand auch diesen Merck-Wikipedia-Skandal von Herrn Oppong zwar ziemlich bedeutsam, aber naja, gibt Heftigeres. Was jetzt aber so nach und nach aufpoppt, da wundert man sich, was da abgeht? Ob "Nazi" oder nicht, Nerven hat der Mann, das muss man ihm lassen. Aber jetzt mal eine sehr ernsthafte Frage. Da scheinen ja mehrere spitze Puzzlestücke an Erkenntnissen rumzuschwirren. Wie passen diese zusammen? Ergeben sie ein rundes Bild? Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 02:29, 3. Sep. 2016 (CEST)
Wer mit Fotos abgehackter Hoden argumentiert, läßt tief in sein Inneres blicken. Siehe Fund der Viadrina-Gruppe in der Wikipedia Blacklist. Abartig! Normal ist das nicht mehr. WikiNo (Diskussion) 20:51, 7. Sep. 2016 (CEST)
Ich fasse es nicht! Das ist pervers... Katharina.Gerecht (Diskussion) 21:12, 7. Sep. 2016 (CEST)
Wieso wundert ihr euch noch bei diesem Mann? Einfach weiter beobachten und alles sauber dokumentieren. (Danke Katharina. Wollten gerade das Thema auch einbringen.) Bei dem ganzen Gedöns, das der so ablässt und seinen unüberlegten Spontiaktionen, liefert der seinen Kritikern doch die Munition frei Haus :-)) Spannend ist doch nur die Frage: wie lange hält er sich trotz seiner Ausfälle und Skandale als Admin? Wäre er klug, würde er einfach zum Selbstschutz den Mund oder eben die Finger von der Tastatur fernhalten. Aber das gelingt dem Guten irgendwie nicht. Mal schauen, ob er die Hoden noch toppt LOL Oder vielleicht versieht er Pluspedia bei Psiram mit einem gepflegten Hassartikel, wahlweise als "Spinner", "unwichtig", "rechts", "links", "ufogläubig" oder als verlängerter Arm der "Netzfrauen". Irgendein Schwachsinn wird dem schon einfallen :-))) @alle: jetzt jede seiner Bewegungen bei WP und besonders bei Psiram ganz sauber archivieren, die Socken auch im Blick behalten. Freunde der Viadrina (Diskussion) 23:25, 7. Sep. 2016 (CEST)
Hatte ich sowieso vor. Seit der Sache mit dem Hoden hat er auf meiner BEO Prio 1. Habe die Info z.K. und Beachtung auch an das WikiNo Monitoring gegeben. Danke übrigens an WikiMANNia für das Aufdecken der anderen Sache. Der gute Herr K. bietet ja einiges auf. Katharina.Gerecht (Diskussion) 01:02, 8. Sep. 2016 (CEST)
Hat sich eigentlich bei irgendeinem von euch Benutzer:Der Gärtner inzwischen gemeldet? Danke. Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 09:50, 8. Sep. 2016 (CEST)
Bei "Hoden" fällt mir ein: Isst ein Mann in einem spanischen Restaurant. Er fragt beim Kellner, was denn sein Tischnachbar gerade auf dem Teller hat. Sagt der Kellern: "Ah, ist ä die Cochonnes von die Stier. Können Sie reservieren für nächsten Stierkampf". Der Gast sagt zu und sitzt nach dem nächsten Stierkampf wieder im Restaurant und bekommt sein Essen. Daraufhin beschwert sich der Mann beim Kellner, dass sein Essen ganz anders aussehen würde, als das Essen vom Vortag. Daraufhin der Kellner: "Ah, heute hat ä die Stier gewonnen....". Ich finde, da steckt in unserem Fall eine gewisse Weisheit drin. Grüße! --SOKO-Armin (Diskussion) 23:07, 8. Sep. 2016 (CEST)

Auch wenn ich mich damit wiederhole: Der Benutzer Gärtner möge sich bitte melden. Sein Stichwort hat Wellen geschlagen und man muss wissen, was er weiss, damit man voran kommt. Spekulieren ist nicht besonders schlau. Danke Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 23:44, 8. Sep. 2016 (CEST)

Ich kenne Herrn K. schon eine Zeit lang aus dem Beruf heraus, auch wenn unsere Arbeitsfelder sich nur indirekt kreuzen. Zur Klärung der Frage, die hier diskutiert wird, kann ich keinen Beleg beitragen. Vorstellen kann ich es mir. Genauer will ich nicht werden. Wenn man ihn persönlich kennt, erstaunt einen die hier heiß debattierte Frage eines männlichen Geschlechtsteils als Antwort übrigens nicht. Ich schätze Herrn K. als einen herausragenden Naturwissenschaftler, der aber im Umgang mit anderen Menschen oft irrational agiert, ohne daß er es sich selbst eingestehen kann. Durch seine unglückliche Parteinahme für Merck innerhalb Wikipedia und die Aufdeckung seines diesbezüglichen Tuns durch den Journalisten Herr Oppong, hat Herr K. sich selbst leider sehr geschadet. Er hat sich damit zur öffentlichen Person gemacht, was nicht schön ist, weil er mit Öffentlichkeit schwer klarkommt. Der Journalist Oppong hat gründlich gearbeitet, es ist sein Recht, und seine Funde sind nun einmal in der Welt. Vielleicht ist dieser Eintrag für Herrn K. ein Anlaß, einmal in Ruhe darüber nachzudenken, daß niemand im luftleeren Raum lebt. Vielleicht finde ich den Mut, ihn einmal direkt anzusprechen, wenn sich auf einer Konferenz oder anderweitig eine Möglichkeit dazu ergibt. Madeleine Becker (Diskussion) 17:17, 9. Sep. 2016 (CEST)
Was hindert dich, "nicht genauer zu werden"? Du heißt doch nicht wirklich Madeleine Becker? Oder? Was soll Dir passieren? Wozu diese komische Zurückhaltung und Andeutungen. Sag uns, was Du weißt. Ob Herr Kübelbeck in sich geht und außer sich, muss uns hier egal sein. Der Mann hat eine in der Presse ausgewalzte Whitewashing-Affäre am Hals und hier steht ein noch derberer Verdacht im Raum, dass er ungesund weit rechts stehen könnte. Wäre langsam mal an der Zeit, dass mal Butter bei die Fische kommt. Gib dir einen Ruck Madeleine! Freunde der Viadrina (Diskussion) 01:22, 10. Sep. 2016 (CEST)
Benutzer Gärtner meldet sich offensichtlich nicht (was er aber gefälligst tun sollte bei solchen Vorwürfen!), alles andere ist Spekulation. Deswegen bitte hier keine weitere Gerüchteuntersuchungsanstalt aufmachen. Einfach abwarten, ob noch etwas zu diesem Thema presseseitig o.ä. kommt. Was zu der Person belegbar zu sagen ist steht schon im Artikel. Der Rest ist offen. Deswegen b.a.W. hier erstmal EOD zu diesem Thema, es sei denn, es gibt neue harte Fakten wie solche vom Journalisten Oppong. Wir sind PlusPedia und keine Gerüchteküche. Danke Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 16:25, 11. Sep. 2016 (CEST)
[gestrichen]. Das sind Profis in Punkto Recherche. Madeleine Becker (Diskussion) 17:08, 11. Sep. 2016 (CEST)
Wir sind ein Lexikon und kein Presseclub, PlusPedia hat keinen Platz für Rabatz. Falls da echt was dran ist, gibt es draußen in der Republik genug helle Leute. Hier ist jetzt Ruhe! Außer es gibt neue harte Fakten und die sehe ich nicht. Mit seinem Einwurf hat der Gärtner viel Lärm umd vermutlich nichts (oder sehr wenig) gemacht. EOD Kärcher Admin - Helfe Dir gern (Diskussion) 17:32, 11. Sep. 2016 (CEST)

Wohin können wir Daten vertraulich senden? WikiNo (Diskussion) 21:13, 21. Sep. 2016 (CEST)