Dado Banatao

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Banato, Dado
Persönliche Daten
23. Mai 1946
Iguig in der Provinz Cagayan


Dado Banatao (* 23. Mai 1946 in Iguig in der Provinz Cagayan) ist ein philippinischer Ingenieur und Unternehmer.

1 Vita

  • Er kommt aus sehr ärmlichen Verhältnissen.
  • Sein Vater verdingte sich u.a. als einfacher Arbeiter in Guam.

1.1 Privates

1.1.1 Mitgliedschaften

1.1.2 Ehrungen

  • Er hat viele Auszeichnungen als Unternehmer, u.a. von Merrill Lynch oder Ernst & Young erhalten.
  • Mehrere Jahre war er in den Top 10 der Forbes Midas List.

1.2 Ausbildung

1.3 Beruflicher Werdegang

  • Er arbeitete nach dem Studium als Konstrukteur für Boeing in den USA.
  • Später arbeitete er u.a. für National Semiconductor, Intersil und Commodore International, wo er an der Entwicklung des ersten Taschenrechners mit einem einzigen 16-Bit-Prozessor beteiligt war.
  • Im Jahr 1981 entwickelte er ein neuartiges 10-Mbit Ethernet CMOS-Element.
  • Auch an anderen wegweisenden Entwicklungen, wie bsp. Microsoft Direct3D war er maßgeblich beteiligt.
  • Im Jahr 1984 gründete er das Unternehmen Mostron, dass Motherboards entwickelte und fertigte.
  • Das Unternehmen war sehr erfolgreich.
  • Im Jahr 1989 gründete er die Firma S3 Graphics.
  • Diese war mit speziell für Grafik optimierten Chips bald Marktführer, und überholte den Konkurrenten Cirrus Logic.
  • Eine andere von ihm gegründete Firma, Chips & Technologies, verkaufte er für 300 Millionen US-Dollar an Intel.

2 Auftritte

3 Links und Quellen

3.1 Siehe auch

3.2 Weblinks

3.2.1 Bilder / Fotos

3.2.2 Videos

3.3 Quellen

3.4 Literatur

3.5 Einzelnachweise


4 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway