Cosimo Citiolo

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Cosimo Citiolo" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Citiolo, Cosimo
Namen Vom Neckar, Checker
Beruf deutsch-italienischer Sänger, Entertainer und Autor
Persönliche Daten
29. Dezember 1981
Stuttgart, Deutschland


Cosimo Citiolo (auch Checker vom Neckar, * 29. Dezember 1981 in Stuttgart) ist deutsch-italienischer Sänger, Entertainer und Autor.

Er ist von Beruf arbeitslos und lebt von staatlicher Unterstützung. Er würde gerne Prominenter werden, egal wie.

1 Leben[Bearbeiten]

Seit 2006 bewirbt sich Cosimo Citiolo jährlich bei DSDS und läßt sich bei den Castings regelmäßig von Dieter Bohlen als der schlechteste Kandidat des Tages kritisieren. Ihm schwebt eine ähnliche Karriere wie Menderes Bagci vor, der es als regelmäßig abgelehnter Kandidat zu einem guten Einkommen als Sänger in Discotheken gebracht hat.

Citiolo geht dabei ungleich aggressiver vor. Er ist mit dem Rapper Bushido bekannt. Angeblich hätte ihm dieser beim Casting 2011 den Auftrag gegeben, er solle der Jurorin Fernanda Brandao ausrichten, dass sie Bushido zu schlecht im Bett gewesen sei. Während Bohlen ihn spätestens an dieser Stelle rauswerfen ließ, sendete RTL das Material in verschiedenen Fassungen. Seit April 2011 wurde er außerdem eingeladen, bei der 11. Staffel von Big Brother mitzuwirken und die anderen Bewohner zu nerven.

Im Gegensatz zum von ihm gepflegten Image als Klein-Gangster soll er auch eingagierter Briefmarkensammler sein.

2 Videos[Bearbeiten]

3 Weblinks[Bearbeiten]