Chelsea Clinton

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chelsea Clinton, Hillary Clinton und Bill Clinton 2011

Chelsea Victoria Clinton (* 27. Februar 1980 in Little Rock, Arkansas) ist die Tochter von Bill Clinton und der US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton.

1 Leben[Bearbeiten]

Chelsea Clinton hat Geschichte studiert und machte in Oxford einen Master im Studiengang Internationale Beziehungen. Von 2003 bis 2006 arbeitete sie für die Unternehmensberatung McKinsey in New York City, danach für den Hedgefonds Avenue Capital Group. Seit 2010 ist sie mit einem Investmentbanker verheiratet, den sie schon seit Jugendzeiten kennt.

Außer einigen Auftritten als Unterstützerin im Wahlkampf ihrer Mutter 2008 gegen den Mitbewerber Barack Obama hat sie bisher weitgehend die Medien gemieden und galt als eher scheu.

Seit Anfang Dezember 2011 arbeitet sie jedoch vor der Kamera als Sonder-Korrespondentin für die renommierte Nachrichten-Magazin-Sendung „NBC Nightly News”. Ihre erste Reportage über eine ehrenamtliche Helferin in einer Kleinstadt in Arkansas wurde am 12. Dezember 2011 ausgestrahlt und wird als "solide" beschrieben.

2 Videos[Bearbeiten]

3 Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Chelsea Clinton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]


5 Andere Lexika[Bearbeiten]