Cap Anamur

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cap Anamur
Kategorie
Slogan Weniger ist mehr.
Beschreibung Kurzartikel auf PlusPedia
Weiterführende Infos Webseite von Cap Anamur
Bild zum Thema
Peter Neudeck - Gründer von Cap Anamur

Cap Anamur bzw. "Deutsche Not-Ärzte e.V." ist eine deutsche Hilfsorganisation. Sie wurde von Christel und Rupert Neudeck und dem Literaten Heinrich Böll gegründet wurde. Keimzelle der Bewegung war ein Hilfskomitee namens "Ein Schiff für Vietnam", das 1979 durch die Rettung tausender vietnamesischer Flüchtlinge ("boat people") mit der zum Hospitalschiff umgebauten Cap Anamur bekannt wurde.

Nachdem sich der inzwischen verstorbene Rupert Neudeck aus Altersgründen aus dem Vereinsvorstand zurückgezogen hatte, wurde im 2002 Elias Bierdel neuer Vorsitzender, der 2004 wegen einer umstrittenen Rettungsaktion in Italien nicht wiedergewählt wurde. Im Oktober 2004 wurde er von Edith Fischnaller abgelöst. Seit September 2012 leitet der Essener Kinderarzt Werner Strahl Chef Cap Anamur, Geschäftsführer ist Bernd Göken. Mitglieder im Förderkreis des Vereins sind, bzw. waren unter vielen anderen Alfred Biolek, Bruno Ganz, Norbert Blüm, Helmut Schmidt und Peter Scholl-Latour.

Zum Weiterlesen[Bearbeiten]