Bogumil Zepler

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel wurde exklusiv für das Fernbacher Jewish Music Research Center geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.


Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Bogumil Zepler" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Zepler, Bogumil
Persönliche Daten
1858
Breslau
1919
Berlin


Bogumil Zepler (* 1858 in Breslau; gest. 1919 in Berlin) war ein jüdischer Mediziner, Musikschriftsteller und Komponist.

1 Vita[Bearbeiten]

Das von Bogumil Zepler bearbeitete Volkslied Jissrolik komm aheim.
  • Sein Vater war Kaufmann in Breslau.
  • Bogumil Zepler studierte zuerst, dem Wunsch des Vaters folgend, Medizin. In dem Fach wurde er auch promoviert.
  • Nach dem Tod seines Vaters siedelte er mit seiner Mutter nach Berlin über. Hier studierte er Komposition.
  • Er schrieb auch Chansons für Ernst von Wolzogens Kabbaret Überbrettl, die recht populär wurden.
  • Von 1906 bis 1918 redigierte er die Edition Musik für Alle des Ullstein-Verlags. [1]
  • Er komponierte unter anderem die Operetten Der Vicomte von Letorières (1899), Diogenes (1901), Die Liebesfestung (1905), Die Bäder von Lucca (1905) und Monsieur Bonaparte (1911).
  • Er arrangierte auch jüdische Volkslieder, die in der Berliner Monatszeitschrift Ost und West - Illustrierte Monatsschrift für das gesamte Judentum erschienen. Dafür harmonisierte er u.a. osteuropäische Ghettolieder aus. [2]

2 Literatur[Bearbeiten]

3 Weblinks[Bearbeiten]

3.1 Videos[Bearbeiten]

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Leo Gantl: Bogumil Zepler; in Ost und West - Illustrierte Monatsschrift für das gesamte Judentum, Heft 7, 1918
  2. Abraham Zevi Idelsohn: Jewish Music - Its Historical Development, Henry Holt and Company, New York, 1929, S. 462 und 463

5 Hinweis zur Verwendung[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde exklusiv für die Pluspedia geschrieben und darf ausdrücklich und unter Strafandrohung nicht in anderen Projekten/Wikis verwandt werden.

6 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Bogumil Zepler) vermutlich nicht.