Benutzer Diskussion:Schillok

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Hallo Schillok, wie lange hast du dich schon mit dem Chiemgau-Impakt beschäftigt?[Bearbeiten]

Hallo Schillok..

Frage, wie lang hast du dich schon mit dem Chiemgau-Impakt beschäftigt, wie tief bist du schon mit der Materie vertraut? Hast du zum Beispiel auf Wikipedia den editwar im Sommer 2011 mitverfolgt? Hast du die Begründung für den derzeitigen Satus des Themas auf Wikipedia verstanden? Grüße vom Chiemgau --Rotznase 21:43, 16. Apr. 2012 (CEST)

Ich will die Frage gleich noch mal erweitern... Auf welcher Basis, mit welchem Ziel willst du den Gegen-Artikel aufbauen? Hast du Erfahrung mit Wikis? Wenn admins, wer auch immer das sein mag, deine edits überarbeiten, egal aus welchen Gründen, ist das ja nicht gerade sinnvoll?! --Rotznase 08:31, 17. Apr. 2012 (CEST)

Hallo Rotznase,
editwar auf wikipedia hab ich nicht mitverfolgt, den derzeitigen Status und seine Begründung kenne ich nicht. Zu deiner zweiten Frage: Diese Änderung und die nachfolgenden finde ich okay, wenn du dich darauf beziehst. Nochmals zum Inhalt: Ich finde den Artikel, bei dem ich als Hauptautor genannt werde, so in Ordnung, der kann aber gerne noch erweitert werden (gerne durch dich) . Mir wäre es recht, wenn wir die Diskussion zum Thema entweder beim Artikel oder auf deiner Disk fortsetzen, wo das ja angefangen hat. Gruss --Schillok 12:16, 17. Apr. 2012 (CEST)

http://de.pluspedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Anthoney&oldid=109101#Sperre_meiner_Benutzerseite

2 Schau dir bitte mal meinen Vorschlag zur Einstufung des Chiemgau-Einschlages als Pseudowissenschaft an[Bearbeiten]

Hallo Schillok... es hat etwa gedauert, ... ich hab die Idee, den Chiemgau-Einschlag in die Schublade "Pseudowissenschaft" zu stecken, dort gehört das Teil auch hin. Nachdem dies ein wirklich gravierender Eingriff in den Artikel ist, will ich, daß du daran beteiligt bist. Schau es dir an, ergänze, verbessere usw. wenn wir uns dann einig sind können wir es ja dann übertragen. Des weiteren gibt es eine Kategorie:Pseudowissenschaft. Grüße vom Chiemsee --Rotznase 18:50, 20. Apr. 2012 (CEST)

Guten Morgen... bevor es weitergeht gleich noch folgendes lesen...[1] --Rotznase 08:53, 21. Apr. 2012 (CEST)

Jo, so ist das hier. Ich glaube nicht, daß ein Artikel in die Kat Pseudowissenschaft eingeordnet wird, wenn der Hauptautor damit nicht einverstanden ist. Und derjenige will ja nicht mal alle Kats der Wikipedia übernehmen. Gruß --Schillok 10:51, 23. Apr. 2012 (CEST)
Hallo, ich dank dir für deine aufmunternden Worte. Es war für mich wie eine kleine Erleuchtung, die Situation, ...was hab ich den XXX "Beweisen" (die reine Behauptungen sind) entgegenzusetzen? Und plötzlich sehe ich, dass es keine Wissenschaft ist. Dazu sollte ich noch erwähnen, ich bin ja hier vor Ort und hatte bis vor 3 Jahren Kontakt mit einem ehemaligen Arbeitskollegen, der seit Anfang Mitglied im Kometenverein ist und ein guter Freund eines der zentralen Figuren von CIRT. So manches wird mir erst jetzt klar. Dass die Bewertung "Pseudowissenschaft" so einfach nicht reinkommt, ist nicht entscheiden, wichtig ist, das ich es verstanden hab und dass es da steht. Es sollte den Fokus weg von reiner Erbsenzählerei zu einer anderst gearteten Bearbeitung lenken. - ein Schritt war ja jetzt die Aussage: es gibt keine einzige unabhängige Untersuchung die usw... - weitere Schritte werden folgen. Übrigens war ich heute am Tüttensee, die Wassertemperatur hat leider erst 13°C, zum Baden noch etwas zu frisch. Grüße vom Chiemgau --Rotznase 00:21, 24. Apr. 2012 (CEST)
Ja, so ist das. Immer wenn man mit Verschwörungstheoretikern oder anderen Weltverbesserern zu tun hat, sind Diskussionen lang und zäh. Das liegt in der Natur der Sache. Jedesmal, wenn man sich mühsam geeinigt hat, dass die Erde eine Kugel ist, wird als nächstes angezweifelt, dass die Erde sich um die Sonne dreht und nicht umgekehrt. Wenn dann noch dazukommt, dass einer Quellen im Original nicht versteht, sich aber gerne reden hört, dann sind spannende und lustige Diskussionen vorprogrammiert. Oder auch nicht....--Schillok 21:08, 25. Apr. 2012 (CEST)

3 Warnung[Bearbeiten]

Bitte unterlasse herabsetzenden Unsinn wie diesen hier. Gruß Pfitzners Hansi 19:49, 6. Mai 2012 (CEST)

Wegen Edit-War hier wurdest du für drei Tage gesperrt. Gruß Pfitzners Hansi 19:53, 6. Mai 2012 (CEST)

Schönen guten Abend Schillok
Ich weiß nicht welche Absicht du hier verfolgst?
Wenn Du Sachen verbessern möchtest, wie "Google ist eine Suchmaschine" - dann ist es in Ordnung.
Wenn Du über einen Artikel diskutieren möchtest - dann bitte nicht im Artikel - sondern auf den Diskussionsseiten.
Wenn Du einen eigenen Artikel schreiben möchtest - dann mach es.
Aber ich werde nicht schlau aus deiner ständigen Meckerei?
Was möchtest du?
Wenn dir die PlusPedia nicht gefällt musst du nicht lesen.
Wenn du sie verbessern möchtest - okay - aber deswegen musst du nicht über die anderen Autoren herziehen?
Ein neutrales Thema wie Google kann von POVs befreit werden.
Andere Artikel, wie die Schwächen von Google sind natürlich auch mit eigener Erfahrung gefärbt.
Wenn Du eine andere Meinung hast dann kannst du auch einen eigenen Artikel beginnen - aber unterlasse bitte den Vandalisum
Und die Oberlehrerhafte Arte, dass ein Lemma falsch geschrieben ist oder unpassend - innerhalb des Artikels. Auf der Diskussionsseite kannst du ja gerne was darüber schreiben.
Ich werde dich entsperren zwecks Stellungsnahme. Aber ich beginne hier auch etwas die Lust an Mischmasch wie leichten Verbesserungen und völlig überzogener Kritik zu verlieren.
--Anthoney 01:36, 7. Mai 2012 (CEST)
Guten Morgen Anthoney. Danke für die Entsperrung. Deine Worte hör ich wohl, deine Taten seh ich auch. Wenn Du über einen Artikel diskutieren möchtest - dann bitte nicht im Artikel - sondern auf den Diskussionsseiten. Gilt das grundsätzlich nur für Dritte? Wenn du mir diesen kleinen Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit erklären möchtest, lege ich sehr gerne ausführlich dar, wozu ich hier mitarbeite. Mit bestem Gruss Schillok 15:51, 17. Mai 2012 (CEST)
Nur ein Hinweis noch zum Thema Google . Es gibt ein Unternehmen Google und es gibt ein Produkt des Unternehmens Google, das nennt sich auch Google und ist eine Suchmaschine. Schillok 15:54, 17. Mai 2012 (CEST)

4 Halte ich nicht sinnvoll[Bearbeiten]

Hallo Schillok,

den weblink zum Kord Ernstson zu revertieren halte ich weder für sinnvoll noch notwendig! Des weiteren hat der Artikel noch nicht die Kategorie -Meinungsartikel-. Wir sollten das ändern, nicht das da einer ankommt und den Stil bemängelt unter der Annahme das wäre ein enzyklopädischer Artikel. Grüße --Rotznase 18:48, 17. Mai 2012 (CEST)

Ich sehe das etwas anders. Der Artikel ist imho mittlerweile fast genauso unübersichtlich geworden wie das Pro-Machwerk. Ich plädiere dafür, den Artikel deutlich auszudünnen und die Belege in einem oder mehreren Unterartikel auszulagern. Den Pro-Artikel liest ausser den überzeugten Verschwörungstheoretikern eh kein Mensch und das möchte ich bei unserm Artikel eigentlich anders haben. Gruss --Schillok 10:21, 19. Mai 2012 (CEST)
Und warum nimmst du den weblink zu Kord Ernstson heraus? Dann hatte ich noch die Frage gestellt bezüglich Meinungsartikel. Am Artikel werd ich einfach weitermachen, hab da noch einige Dinge im Kopf. Dass man den dann mal neu strukturiert halte ich sinnvoll. Das mit Belege in Unterartikel auslagern versteh ich nicht. Grüße vom Chiemsee --Rotznase 03:35, 21. Mai 2012 (CEST)
Hallo Rotznase, ich nehme auf der Diskussionsseite des Artikels dazu Stellung. Ich mach da auch mal die Sache mit den Unterartikeln deutlicher. Besten Gruss an den Chiemsee --Schillok 13:15, 21. Mai 2012 (CEST)
So, den Hauptartikel habe ich auf die Einleitung zusammengestutzt, der komplette Artikel befindet sich im neu angelegten Artikel Der sogenannte Chiemgau-Einschlag aus Sicht der Wissenschaft. Da bring alle Beweise, Weblogs, Untersuchungen usw unter für diejenigen, die in das Thema einsteigen wollen. Einverstanden? --Schillok 14:25, 21. Mai 2012 (CEST)Nachtrag: den Weblink habe ich in den ausführlichen Artikel eingefügt, ich schlage vor, dass du dort die Hauptautorenschaft übernimmst. Auch damit einverstanden? --Schillok 14:25, 21. Mai 2012 (CEST)
Hallo Schillok, find ich interessant, denn du schaffst mit dieser Entzerrung einen kurzen knappen enzyklopädischen Artikel (im Gegensatz zu dem anderen) der die wesentlichen Dokumente zum Verständnis aufführt. So wie er jetzt dasteht ist es gut und ausreichend. Dann schlag ich vor daß du der Alleinherrscher über diesen Artikel bist, nimm mich bitte raus. Vorschläge mach ich dann auf der Diskussionsseite. Mehr fällt mir jetzt nicht ein, über das weitere muss ich noch nachdenken. Grüße --Rotznase 17:29, 21. Mai 2012 (CEST)
Ehrlich gesagt, ich weiß nicht wie es jetzt weitergeht - zum einen hab ich mich aus dem Chiemgau-Einschlag (Gegenartikel) schon mal als Hauptautor rausgenommen um da Klarheit zu schaffen, wenn ich Ergänzungen haben sollte melde ich mich bei dir und wenn du Informationen brauchst dann weißt du wo du mich finden kannst. Des weiteren haben die Admins (es sind ja derzeit 2 am Gange) für Der_sogenannte_Chiemgau-Einschlag_aus_Sicht_der_Wissenschaft_(Meinungsartikel_von_Schillok) eine klare Vorgabe/Entscheidung gefällt. Für mich gibts da nichts mehr zu tun. Grüße vom Chiemsee --Rotznase 22:19, 21. Mai 2012 (CEST)
@Rotznase:Tee trinken und abwarten.@all: hier der direkte Vergleich meiner letzten und Rotznases ausführlicher Version Es ist eindeutig belegt, dass der kurze Artikel, der jetzt (praktisch unverändert) wieder dasteht, meine bevorzugte Sichtweise darstellt. Kurz und knapp. Rotznases ausführlichere Version ist ausschliesslich durch seine Arbeit und seinen Fleiss entstanden. Um das klarzustellen: ich stehe absolut hinter Rotznases Version und begrüsse seine inhaltliche Mitarbeit. Er und ich möchten aber, dass Rotznase als Hauptautor und damit hauptverantwortlicher für den Artikel genannt wird. Wir haben hier eine übereinstimmende inhaltliche Entscheidung beider Hauptautoren, die nachvollziehbar und gut begründet ist. Wait and see. --Schillok 23:14, 21. Mai 2012 (CEST)

5 Benutzer:Philosph hat den Benutzer:Utadialekta angelegt[Bearbeiten]

Hallo Schillok, super was du da entdeckt hast, zuerst meint ich, du unterstellst dem was - NEIN - es ist tatsächlich so, dass Benutzer:Philosph den Benutzer:Utadialekta angelegt hat... und der streitets auch noch ab **** [2].. Grüße vom Chiemsee --Rotznase 21:26, 22. Mai 2012 (CEST)

6 Bitte Diskunssionsseite nicht revertieren[Bearbeiten]

Hallo Shillok

Ich muss auch sagen dass du deinen Anteil bei dem Ganzen hattest. Wie dem erst mal sei ... Bitte Diskussionsseiten niemals revertieren - das macht der jeweilige Benutzer selber.

Danke --Anthoney 15:37, 5. Aug. 2012 (CEST)

7 Danke[Bearbeiten]

Deine Verbesserungen in meinen Personenartikel sind hammergut. Thanks! Du stehst sicher auch so auf GZSZ wie ich? Die Serie ist echt super-mega-geil!!! Also heute heißt es auch für dich um 19.40 Uhr wieder RTL anschalten und GZSZ gucken. Der größte Enzyklopädist aller Zeiten 16:38, 12. Okt. 2012 (CEST)

Gern geschehen. --Schillok 16:39, 12. Okt. 2012 (CEST)