Ätna

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemälde von Thomas Cole: Ätna mit Landschaft

Der Ätna ist der größte aktive Vulkan in Europa. Er liegt auf Sizilien, nördlich der Stadt Catania und ist 3.330 m hoch. 1669 wurden Teile dieser Stadt bei seinem Ausbruch zerstört. Er ist nachweislich seit dem Jahr 693 v. Chr tätig. Inzwischen wurden die vulkanischen Aktivitäten der letzten 600.000 Jahre erforscht. Sein letzter Ausbruch begann im Dezember 2015, die Aktivitäten dauerten wenigstens bis Oktober 2016 und verstärkten sich in der letzten Februarwoche 2017.[1]

1 Andere Lexika[Bearbeiten]





2 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bericht vom 1. März 2017 (italienisch)