Thomas Cole

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Cole (* 1. Februar 1801 in Bolton, Lancashire; † 11. Februar 1848 in Catskills, New York) war ein US-amerikanischer Maler. Er gilt als Begründer und bedeutendster Vertreter einer Gruppe amerikanischer Künstler in der Mitte des 19. Jahrhunderts, die für die genaue, detailreiche Landschaftsmalereien bekannt wurden (siehe auch Naturalismus). Cole ist für seine romantischen Darstellungen der nordamerikanischen Wildnis bekannt.

Andere Lexika





http://www.kunstpavillon.com/kuenstlerbiografie_abc.php#c