Ärmelkanal

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ärmelkanal ist ein Meeresarm, der den Atlantik mit der Nordsee verbindet. Er ist etwa 563 Kilometer lang und liegt zwischen Großbritannien im Norden und Frankreich im Süden. An seiner engsten Stelle, und zwar zwischen Dover und Cap Gris-Nez, ist er nur 34 Kilometer breit.

Andere Lexika